Melanies Erfahrung


Wo und wie lange bist du im Ausland gewesen und was hast du dort gemacht?
1 Monat Intensivsprachkurs in Barcelona

Welche Organisation hat dir deinen Auslandsaufenthalt vermittelt? Bist du mit dem Ablauf und der Betreuung im Ausland zufrieden gewesen?
Ich habe über STA Travel eine Sprachreise zum Spanischlernen gebucht, die Betreuung war super. Ich habe dort auch die Unterkunft gebucht, hat alles gut geklappt.

Was hat dir bei deinem Auslandsaufenthalt besonders gut gefallen? Was hat dir nicht gefallen? Was hat dir der Auslandsaufenthalt für die Zukunft gebracht?
4 Wochen intensiv Spanisch lernen und gleichzeitig Barcelona genießen ist eine tolle Kombination. Man macht beim Sprachenlernen schnell Fortschritte, lernt über den Kurs gleich neue Leute kennen und kann die Kenntnisse im Alltag anwenden. Ich bin ganz motiviert zurückgekommen und lerne momentan fleißig weiter Spanisch - ich bin auf den Geschmack gekommen!

Welche Tipps oder Empfehlungen hast du für andere Jugendliche, die ins Ausland gehen wollen? Grundsätzlich: just do it! Bei der Vorbereitung: sich gut informieren, um das passende Angebot zu finden, die Auswahl ist ja groß. Es gibt nichts Besseres als einen Auslandsaufenthalt, um eine Sprache wirklich zu lernen und den Horizont zu erweitern!

Das InfoEck sucht Statements: Beschreibe deinen Auslandsaufenthalt in einem Satz!
4 Wochen intensiv Spanisch lernen und gleichzeitig Barcelona entdecken - das war toll!

 

Erfahrungsbericht Melanie Fessler

Melanie in Spanien

Aktualisiert:

12
2017

Tipp

Eine Sprachreise ist eine gute Möglichkeit seine Sprachkenntnisse zu erweitern. Damit die Sprachreise für dich ein erfolg wird gibt es hier 27 Tipps die für das Gelingen der Sprachreise hilfreich sein können.