Probleme bei der Darstellung? Probier die Browser-Ansicht!
 
   
 
 
 

Anlaufstelle für Jugendliche
und junge Erwachsene

 
 
Zwei InfoEck Mitarbeiterinnen sitzen auf einer bunten Parkbank und sehen sich den Jugendstadtplan an.
 

InfoEck Newsletter August 2019

Folge uns auf: Homepage Facebook Youtube Instagram Whatsapp
 
 
   
   
 
 
 Collage zum Thema Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Klimawandel
  

Kleine Projekte - große Wirkung

Du hast eine Projektidee, aber dir fehlen die finanziellen Mittel?

 

Dann starte mit EureProjekte durch! Wenn du zwischen 14 und 24 Jahren alt bist, kannst du für die Umsetzung deines Projektes bis zu 500 Euro bekommen. Wenn du in deinem Projekt ein bewusstes Zeichen für Klimaschutz und Nachhaltigkeiten setzt, kannst du sogar 750 Euro beantragen. Wir unterstützen dich beim Antrag und geben dir hilfreiche Tipps für die Gestaltung deines Projekts. Schau gleich auf unsere Website oder komm im InfoEck in deiner Nähe vorbei.

 

 

 

 
 
 
Grafik zu Solidaritätsprojekten im Europäischen Solidaritätskorps 
 

Weltretter*innen gesucht!

Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt und möchtest dich mit Kollegen und Kolleginnen in deinem Umfeld sozial engagieren?

 

Für eure Projektidee könnt ihr eine EU-Förderung für Solidaritätsprojekte bekommen. Ein Solidaritätsprojekt hat eine Laufzeit von zwei bis zwölf Monaten und wird mit 500 Euro monatlich gefördert. Somit kannst du bis zu 6000 Euro für dein Solidaritätsprojekt beantragen. Wir begleiten dich gerne Schritt für Schritt auf dem Weg der Antragstellung und bei der Abwicklung des Projekts. Die nächste Antragsfrist ist am 1. Oktober!

 

 

  
 
 
 Foto vom Jugendstadtplan. Im Hintergrund ist das Goldene Dachl in Innsbruck zu sehen.
  

Welcome to Innsbruck

Du möchtest die geheimen Inn*sider Tipps von Innsbrucker Jugendlichen kennenlernen, erfahren wo „romantic spots“, oder tolle „sports and recreation areas“ sind?

 

Dann hol dir gleich den Innsbrucker Jugendstadtplan, in englischer Sprache, im InfoEck in deiner Nähe ab oder bestelle ihn kostenlos online.
Viele weitere Besonderheiten und Erlebnisorte warten darauf von dir entdeckt zu werden.

 

Tipp: Im InfoEck haben wir noch viele weitere kostenlose Jugendstadtpläne von anderen Städten Europas. Genau richtig für deine nächste Reise!

 
 
 
Ein Foto auf dem jemand auf einer alten Schreibmaschine tippt. 
 

Sommerloch?

Du brauchst Büchertipps, oder interessierst dich für die Events in Tirol und Umgebung?

 

Die Jungredakteure und Jungredakteurinnen des MeiTeams informieren dich mehrmals im Monat! Die aktuellen Berichte findest du auf unserer Website. Willst du auch kostenlos Konzerte deiner Wahl besuchen, Bücher lesen, die dich wirklich interessieren, Kinofilme ansehen oder Konsolenspiele testen und darüber berichten? Dann melde dich gleich zum MeiTeam an.

  
 
 
 
Logo der Aktion Bewegt im Park
  

Bewegt im Park

Du willst ganz unverbindlich eine neue Sportart ausprobieren und gemeinsam mit anderen trainieren?

 

Die Aktion „Bewegt im Park“ bietet noch bis September in ganz Österreich Bewegungsangebote auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen an – kostenlos und ohne Anmeldung. Du kannst bei den Terminen einfach vorbei schauen und bei Interesse mitmachen. In Innsbruck werden unter anderem Kickboxen, Skateboarding, Beachvolleyball, Bouldern, Yoga oder Piloxing angeboten. Darüber hinaus gibt es Kurse in vielen anderen Gemeinden in Tirol. Weitere Infos und den Link zum Kursprogramm findest du auf unserer Website.

 
 
 
 
 

Fotoquellen:
1: InfoEck; 2: pixabay.com von DarkWorkX; 3: IZ- Vielfalt, Dialog, Bildung; 4: InfoEck; 5: pixabay.com von rawpixel; 6: Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger

Verein Generationen und Gesellschaft
Kaiser-Josef-Straße 1, 6020 Innsbruck, ZVR 399 463 751

Wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst du dich auf
unserer Website oder per E-Mail abmelden.