Printlogo Mei-Infoeck.at

Freiradfest am 29.4. in der P.M.K. mit Punked! u.a. Hier ein Bericht!

Freiradfest 105.9

Am 29.04.2011 fand in der PMK in Innsbruck das jährliche Freiradfest statt. Dieses Jahr waren die Bands Eyepenny, Punked! Und Emergency Nails live zu sehen.

Den Anfang machte die Band Eyepenny. Ihr Sound ist eine Mischung aus den Genres Alternative, Indie und Rock. Schon nach den ersten Akkorden bewegten sich die einen oder anderen im Publikum rhythmisch zu den Klängen. Auffallend war der Bassist der Band, der nicht mit einem herkömmlichen Bass spielte sondern stattdessen auf einem E-Kontrabass zupfte.

www.myspace.com/eyepenny Externer Link

Um 11 Uhr war es dann Zeit für die nächste Band. Punked!, die schon 2010 auf dem Freiradfest zu hören waren, spielen eine Mischung aus Blues und Punkrock. Nach wenigen Liedern war das Publikum begeistert und das Publikum tanzte zu den großteils eigens komponierten Liedern der Band. Die Stimmung war auf dem Höhepunkt des Abends und das Publikum forderte nach einer Zugabe. Als Abschluss gab es sogar noch einige Gratis Cd’s.

www.myspace.com/bandpunked Externer Link

Wenig später war es Zeit für die letzte Band – Emergency Nails. Auch diese konnte man letztes Jahr schon auf dem Freiradfest hören. Ihr Sound ist sehr geprägt durch Solos der Lead Gitarre, unterlegt von einem sehr dominanten Bass, einem gut abgestimmten Schlagzeug und wird von ihnen als Garagerock bezeichnet. Nach zwei Stunden Spielzeit kam auch diese Band sehr gut beim harten Kern des Publikums, das noch übrig geblieben war, sehr gut an.

http://www.myspace.com/547130005 Externer Link