Midriff "Doubts & Fears"


CD Cover

Harte Riffs mit einer Prise Southern Flair, mächtige Bass Lines, druckvolle Drums und eine mächtige Stimme, das sind Midriff aus Kufstein/ Tirol. Seit 2010 bedienen die Brüder Jeremy und Joshua Lentner Bass und Gitarre, während sich Paul Henzinger an den Drums auch für die- Achtung, Besonderheit- Vocals verantwortlich zeigt.

Doubts & Fears heißt ihr zweiter Longplayer nach ihrem Debutwerk Broken Dreams (2012), und die aktuelle Scheibe zeigt den erwachseneren, düsteren Sound von Midriff, einen Sound den die Drei in über 200 Shows in den letzten Jahren gefunden und entwickelt haben. Das Album knallt gleich mit "Outcry", dem ersten Videoouttake, los. Alternative Rock wie man ihn sich wünscht, mit Stoner/ Doom Elementen versetzt, ich fühle mich sehr oft an die Vocals der großen Monster Magnet erinnert, was Fülle und Druck der Stimme anbelangt! Sehr stark!

Der Sound ist druckvoll, mit Southern Flair groovig, ohne an Wucht zu verlieren. Midriff fegen durch die ersten 4 Nummern, dem, der sie bisher nicht live erleben konnte, wird spätestens jetzt klar, dass die Band live eine Macht sein muss! Sie können es aber auch ruhiger, "Mind`s Health", "What`s left" und "In my Cage" sind soulige Powerballaden, welche gut in den Songfluss der Platte passen. 

Midriff haben in den letzten Jahren schon einiges in Sachen Bekanntheitsgrad, Livepräsenz und Professionalität erreicht, und das vollkommen zu Recht. Es wäre gelacht, wenn Doubts & Fears der Band nicht den nächsten Schub verschafft. Wenn sie das nächste Mal in eurer Nähe sind: Hingehen.

Die CD ist erhältlich bei www.midriff.at  und erscheint am 29.5. 2015!

Peter Sandner

Tracklist:

1. Outcry

2. Playing A Role

3. Only A Pawn (In His Game)

4. Long Gone

5. Mind`s Health

6. Safehouse

7. Death Row

8. What`s Left

9. In My Cage

10. Regular Monster

11. Less Then Expected

12. I Can`t Say

13. Soul To Burn (Bonus Track) 

 

 


Aktualisiert:

09
2017

Tipp

Du möchtest dich selbst durch die neuesten Alben hören und anschließend darüber schreiben?

Dann mach mit bei MeiTeam - dort kannst du deine journalistischen Fähigkeiten unter Beweis stellen!