Anoroc


Musiker auf Bühne

1. Besetzung:

alex oberarzbacher: vox, git.

manuel eisner: drums, vox, organ, synth.

philipp ossanna: git., organ, synth.

robert asen: bass

roman sillaber: git., synth.

2. Bandgeschichte:

Aufgrund übermäßigen konsums tiroler bergwassers, fanden sich fünf junge menschen in wattens, tyrol (AUT) ein. um ihr leiden zu überwinden, wollten sie gemeinsam musizieren. so geschehen vor nicht allzulanger zeit, vor vier jahren, um genau zu sein. schnell ein paar instrumente gekauft, zwei akkorde gelernt...die so gegründete kapelle versuchte nicht lange, material anderer bands nachzuspielen. inspiriert von modrigen kellerdämpfen, war klar: eigenes material muss her. gesagt getan. anoroc ist geboren.nach einer umbesetzung und einigen zusäzlich erlernten akkorden, spielen sie seit zwei jahren in der aktuellen formation, was wieder ein bedeutender einfluss auf ihre musik war und ist. im februar des jahres MMVIII veröffetnlichten sie ihr erstes, in eigenregie produziertes album "antigone". MMX legten sie ein zweites Album "The Completion of our Exaggeration" nach.anoroc untersteht einem regen wandel und verändert sich mit der zeit, ganz so wie mama natur es mag...Ihre Musik zeichnet Klanglandschaften an die sich Gesangs- und Gitarrenmelodien schmiegen. Haben sie die Harmoniepyramiden erklommen, setzen sie an deren Spitze zum Flug an… Energetische Rhythmen, ehrliche Texte und stimmungsvolle Bühnenbilder laden zum Versinken in Gegenwart und eine andere Welt ein. Für Abwechslung sorgen verschiedenste Orgelinstrumente, Theremin und manchmal Gastmusiker, die mit Aerophonen ihre Linien suchen.

3. Youtube- Video

www.youtube.com/user/anorocmusic

4. Kontakt

anoroc@gmx.at

Bench in the forest


Aktualisiert:

09
2017

Tipp

Welche Fragen auch immer auftauchen, das InfoEck hilft mit Tipps, Informationen, Adressen und Broschüren weiter. Kostenlos und anonym - persönlich, telefonisch oder per E-Mail.