Silent Sides


Junge mit Gitarre

1. Besetzung

Alex Folterbauer: Gesang, Bass

Gabriele Voigt: Gesang

Rainer Grandtner: Gitarre, Gesang 

2. Bandgeschichte

Silent Sides ist ein, von Alex Folterbauer gegründetes Band Trio aus Innsbruck. Der Bassist mit Tiroler und Wiener Wurzeln definiert sich als Liedermacher mit Blues und österreichischen Mundart Musik Wurzeln. Die Texte, sind emotional bewegend, markant, tiefgehend aber auch gesellschaftskritisch. Im neuen Album: „Lass es aussa- gemma´s an“ geht es um Erinnerungen, Gedanken, Erfahrungen und Beiträge aus dem Leben. Die Vorbilder und die Inspiration für die Musik sind vor allem aus Österreich (Willi Resetarits, Ernst Molden, Georg Danzer). Vü Gfüh im Spü!

Pressetext: ORF:  Alex Folterbauer und die „Silent Sides“

Die „Silent Sides“ - ein neues Tiroler Band-Projekt aus Innsbruck erinnern an Willi Resetarits und beweisen, dass es auch im Dialekt möglich ist, tollen Blues zu machen. Der „Silent-Sides“-CD-Erstling ist soeben erschienen und wird in „Tirol am Beat“ präsentiert. Alex Folterbauer schreibt so gut wie alle Songs der „Silent Sides“. Aufgewachsen ist er in Völs. Er spielte in jungen Jahren in verschiedenen Punkbands, ehe er die Liebe zum Blues und zu österreichischer Mundartmusik für sich entdeckte. „Lass es aussa - gemma`s an“: Zu seinen Idolen zählt er Bluesmusiker wie „Magic Slim“ genauso wie Georg Danzer oder den Ostbahn-Kurt. Seine Texte, egal ob im Dialekt oder englisch gesungen, sind emotional bewegend, tiefgehend, aber auch gesellschaftskritisch. Letzteres liegt an Alex Folterbauers Brotberuf, er ist Sozialarbeiter in Innsbruck. Mit ihrer Debüt-CD „Lass es aussa – gemma’s an“ sind die „Silent Sides“ im November live in Linz und Wien zu hören, bevor sie dann 2015 auch in Tirol wieder Konzerte geben. 

3. Beschreibung der Musik

Blues, Mundart, Liedermacher, Einflüsse: Willi Resetarits, Georg Danzer, Ernst Molden....

4. Kontakt

alexanderfolterbauer@gmail.com 

www.silentsides.at

Aktualisiert:

11
2017

Tipp

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns eine E-Mail an kontakt@mei-infoeck.at.