Nolunta`s


Instrumente

1. Besetzung

Kondrak Andreas (lead vocals, rhythm guitar, ukulele, mandoline)
Paur Simon (Steirische Harmonika)
Canins Stephan (Double Bass, voice)
Senoner Hannes (Djembe, voice, percussions)
Romanelli Luigi (guitar)
Grossrubatscher Leo (drums, percussions, voice)

2. Bandbio

Durch Djembé, Steirische Harmonika, Kontrabass, Mandoline und Ukulele schaffen Noluntas eine bisher einzigartige Klangfarbe, welche Altes mit Neuem und Neues mit noch nie Dagewesenem verbindet…
Inspiriert aus Erlebtem spricht ihre Musik über Liebe, menschliche Befindlichkeiten, der Suche nach Halt und den Freuden des Lebens!
Namensgeber ist die Theorie Arthur Schopenhauers, die die Unmöglichkeit des Glücklichseins beschreibt! Die Band widerspricht allerdings dieser Theorie in einem Punkt und behauptet, dass man durch Musik sehr wohl in den Zustand völliger Zufriedenheit gelangen kann!

Nach zahlreichen Auftritten im In-und Ausland, einer Europatour und einer Tour über die amerikanische Westküste (insgesamt über 250 Auftritte) fand die Band unter anderem Zuspruch in folgenden Locations:

Gasometer (Wien, AUT)
Rock im Ring (Ritten, ITA)
Satchmo Club (Maribor, SLO)
Mein Haus am See (Berlin, GER)
Luxor (Köln, GER)
Sota la Zopa Festival (Tonadico, ITA)
Piper Club (Rom, ITA)
Live Cafe (Brüssel, BEL)
Café du Nord (San Francisco, USA)
Alahambra Theatre (Portland, USA)
Railway Club (Vancouver, CAN)
Kelowna Day Festival (Kelowna, CAN)
u.v.m

Im letzten Jahr arbeitete die Band an einem neuen Konzept und produzierte mehrere neue Songs, die sich zwar an die Bisherigen anlehnen, aber mit viel mehr Energie und Stimmung den Zuhörer noch mehr fesseln!
Mit einer einzigartigen Performance auf der Bühne wissen Noluntas das Publikum zu begeistern und jeden ihrer Auftritte zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen! 

3. Beschreibung der Musik

Folk/Rock/nicht zugeordnet, wir selbst nennen es Fosblue 

4. Kontakt

booking@noluntas.com

Blind




Aktualisiert:

10
2017

Tipp