Schütz dich im Netz


Weltweite Vernetzung

In unserer digitalen Welt ist mittlerweile fast alles möglich, daher lauern auch überall Gefahren! Es ist wichtig über mögliche Risiken gut informiert zu sein und gegebenenfalls die richtigen Kontakte und Anlaufstellen zu kennen.



Beratungsstelle Zivilcourage & Anti-Rasissmus-Arbeit (ZARA)

Mädchen in Telefonzelle versucht Hilfe zu rufen

Du bist von Hasspostings betroffen und suchst professionelle Hilfe? Du wirst auf Instagram beschimpft? Auf WhatsApp wirst du auf Grund deiner Herkunft, deines Geschlechts oder sexuellen Orientierung gemobbt? Oder ist deine Freundin betroffen und du möchtest ihr helfen?

Die Beratungsstelle ZARA unterstützt dich dabei, gegen Hass und Hetze im Internet vorzugehen. Sie kann dir in solchen Situationen helfen.

Du bekommst kostenlose und zeitnahe Information. Nach einer Ersteinschätzung der Inhalte klären dich erfahrene Berater und Beraterinnen über deine Handlungsoptionen und mögliche Gegenstrategien auf. Sie unterstützen dich bei möglichen rechtlichen Schritten und haben Informationen zu weiteren Hilfsangeboten. Außerdem meldet die Beratungsstelle die entsprechenden Inhalte, damit diese dann gelöscht werden.

Beraten wird via Chat, Messenger, E-Mail oder Telefon. Informiere dich gleich auf der Website von ZARA.



Aktualisiert:

10
2019

Tipp

App-Check

Du weißt nicht, ob deine neue App sicher ist? Du möchtest wissen auf welche Daten die App zugreift und wie du die Zugriffe einstellen kannst?
Dann hol dir die Saferinternet Flyer für die beliebtesten Apps im InfoEck!