Dialogauftakt: Zusammenleben in Europa


Hände

Im letzten Jahr konnte der Strukturierte Dialog als zentrales Beteiligungsinstrument der Jugendpolitischen Zusammenarbeit in Europa sich auch in Österreich etablieren.
Am 15. April fand der Auftakt des nächsten Zyklus in Wien statt.

Bei der öffentlichen Veranstaltung wurde die Beteiligungskultur, die den vorangegangen Zyklus so erfolgreich gemacht hat, erlebbar gemacht:

-Begegnungen auf Augenhöhe
-Vernetzung und Austausch unter den Teilnehmenden (Jugendliche, JugendarbeiterInnen, PolitikerInnen und Verwaltung)
-Verknüpfung politischer Prozesse (Gemeinde-Bundesland-Österreich-EU)
-Partizipative Methoden und gelebte Beteiligungskultur

Bis zu 100 Personen aus ganz Österreich, die aktiv Jugendpolitik mitgestalten wollen, unterhielten sich  in einem interaktiven Dialogsetting über ihre Ideen und Visionen für ein funktionierendes Zusammenleben in einem vielfältigen und vernetzten Europa.


Aktualisiert:

11
2017

Tipp

Deine Meinung zählt!

Bist du interessiert an Infos von den DialogbotschafterInnen über das Projekt und die Mitgestaltungsmöglichkeit im Rahmen der EU-Jugendpolitik?
Dann melde dich bei daniela.redinger@tirol.gv.at