#lost online?!


|Kategorien: Leben


Im Haus der Begegnung in Innsbruck wird im Zeitraum von 20. März 2019 bis 08. Mai 2019 eine Fortbildungsreihe zum Thema "Umgang mit dem Medienverhalten von Jugendlichen" für Multiplikatorinnen und Mulitplikatoren aus der Jugendarbeit angeboten. 

Inhalte der Workshopreihe sind unter anderem der reflektierte Medienkonsum, Wachsamkeit gegenüber unkontrolliert und damit unhinterfragt entstehenden Haltungen, Ansätze der digitalen Jugendarbeit. Der dadurch neu entstandene Bedarf in der kritischen Demokratiebildung soll thematisiert werden.

Es werden drei Workshops und eine Abschlussveranstaltung zum Thema "Umgang mit dem Medienverhalten von Jugendlichen" stattfinden. Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops und zur Anmeldung gibt es auf der Website vom Haus der Begegnung und im Flyer.

 

Programm

 

Workshop 1: Medien:Konsum:Verlauf

Der Eröffnungsworkshop stellt das Thema „Wie informieren sich Jugendliche und wie können sie fake news erkennen“ in den Mittelpunkt.

Referent: Thomas PRAGER, BA, Gründer und Leiter des Vereins Digitaler Kompass, Medientrainer, freier Journalist
Termin: Mittwoch, 20. März 2019, 9 – 12.30 Uhr
Anmeldung: erforderlich bis Mittwoch, 6. März 2019

 

Workshop 2: Radikalisierung, Extremismus, Fanatisierung

Der Workshop soll eine Hinführung zu Extremismusprävention über digitale Jugendarbeit bieten, die durch konkrete Hilfestellungen und Methoden etwa online-streetwork-Projekte für die pädagogische Arbeit ergänzt wird.

Referent: Fabian REICHER, BA, DSA, Beratungsstelle Extremismus, bOJA Wien und N.N., Beratungsstelle Extremismus, boJA Wien
Termin: Mittwoch, 10. April 2019, 9 – 12.30 Uhr
Anmeldung: erforderlich bis Mittwoch, 27. März 2019

 

Workshop 3: Gaming als Schlüssel zur Demokratiebildung

Der Workshop soll den teilnehmenden JugendarbeiterInnen die Gaming- Welt zugänglicher machen und Wege aufzeigen, politische Bildung über das Medium „Game“ partizipativ mit Jugendlichen zu gestalten.

Referent: Nikolaus STAUDACHER, BA, Gründer und Geschäftsführer „SPIELRAUM GmbH“
Termin: Mittwoch, 8. Mai 2019, 9 – 12.30 Uhr
Anmeldung: erforderlich bis Mittwoch, 24. April 2019


Aktualisiert:

09
2019

Tipp

Kennst du dich mit dem Tiroler Jugendgesetz aus? Alle Infos findest du hier.