Werde aktiv für eine bessere Zukunft


|Kategorien: Leben


Generation Earth ist ein buntes Netzwerk aus jungen Menschen, das inspiriert, bildet und in Aktion tritt – für die Zukunft unseres Planeten. Sie organisieren viele interessante Projekte und Veranstaltungen für junge Menschen und bieten eine Plattform, wo man sich im Umwelt- und Naturschutzbereich engagieren, ausprobieren und sich mit Gleichgesinnten vernetzen kann.

Allgemein bietet Generation Earth Projekte in folgenden Kategorien an:

  • Action Projects sind Aktionen, die im Zeitraum von wenigen Stunden bis zu einem Tag stattfinden (z.B. ein Clean-Up, Straßentheater, Flash Mob, Video-Wettbewerb, etc.). 
  • Action Days sind mehrtägige Events mit einer Gruppe von 10 bis 20 Jugendlichen. Dabei werden Abenteuer, Natur und Spaß mit einem Umweltthema kombiniert. 
  • Im Rahmen von internationalen Jugendbegegnungen treffen sich junge Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammen, um sich über Umwelt- und Naturschutz auszutauschen.

Zurzeit kannst du dich für zwei Projekte/Trainings bewerben: 

Action Leader Training 2018/2019 „Pfeif´ auf Plastik“
(Bewerbungsfrist 17. Juni) 

  • Trainingsthemen: Ursachen und Konsequenzen des globalen Plastikverbrauchs; Lösungsansätze für die Problematik und Reduzierung von Plastik im Alltag; Leadership und Skills für den Arbeitsmarkt; Projektplanung und -management; Persönliche Entwicklung und Lebenskund 
  • Zielgruppe: Junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren
  • Wann?: Das Kick-Off-Wochenende findet von 26. bis 30. September 2018 statt. Die weiteren Trainingstermine des zehnmonatigen Lehrgangs werden von den TeilnehmerInnen beim Kick-Off gemeinsam bestimmt. 
  • Wo?: Die Trainingswochenenden finden an verschiedenen Orten in Österreich statt. 
  • Kosten: 45 Euro pro Training (225 Euro insgesamt) Dieser Beitrag deckt folgendes ab: Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten.

Riverwalk 
(Bewerbungsfrist 15. Juni) 

  • Was? Flußwanderung im Waldviertel. Dich erwartet eine Verbindung aus viel Wandern, etwas Politik, Spaß in der Natur und interessanten Workshops.
  • Zielgruppe: Junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren
  • Wann? 6.-18. August 2018
  • Wo?  Entlang des Flusses Kamp (~150km) von der Quelle (bei Liebenau) bis zur Kamp-Donau-Mündung
  • Kosten: Teilnahmegebühr von 50 Euro

Die Projekte des WWF Jugendnetzwerks Generation Earth werden fast ausschließlich von jungen Freiwilligen organisiert.

Weitere Infos über Generation Earth und die aktuellen Projekte findest du auf der Website www.generationearth.at


Aktualisiert:

06
2018

Tipp

Du möchtest gratis Konzerte besuchen oder neue Konsolenspiele testen? Mach mit beim MeiTeam. Alle Informationen dazu findest du hier.