Demokratie - wieder der Rede wert!


|Kategorien: Leben


Demokratie war lange Zeit so etwas Selbstverständliches, dass wir uns über das, was Demokratie ausmacht, kaum Gedanken gemacht haben. Doch die Legitimation durch Wahlen reicht noch nicht - Menschenrechte, Gewaltenteilung, Meinungs- und Versammlungsfreiheit, kritische Medien, Pluralismus und öffentliche Debatte gehören wesentlich dazu. Und das ist auch in Europa und in Österreich inzwischen nicht mehr selbstverständlich.

Was tun? Zum Beispiel sich darüber verständigen, was denn Demokratie ausmacht, was sie mit uns selbst zu tun hat und wie wir als Bürgerinnen und Bürger handeln wollen. Wir tun dies im Workshop mithilfe von interaktiven Zugängen und Methoden aus Psychodrama und Biografiearbeit. Damit wird ein scheinbar abstraktes Thema konkret, wir verknüpfen es mit eigenen Erfahrungen und entwickeln Handlungsmöglichkeiten, die zu einer Stärkung von Demokratie beitragen.

Leitung: Dr.in Katharina NOVY, Soziologin, Historikerin, Psychodramaleiterin, Diversityberaterin und Dr. Gert DRESSEL, Historiker, Politikwissenschaftler, beide Wien

Datum: Samstag, 24. November, 09:00-17:00 Uhr
Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck
Anmeldung:
hdb.kurse@dibk.at (bis 9. November 2018)

Kosten: 70,00 Euro
In der außerschulischen, freizeitpädagogischen Jugendarbeit Tätige können beim Land Tirol (Abteilung Gesellschaft und Arbeit - Bereich Jugend) um finanzielle Unterstützung ansuchen. Zielgruppen und Vorraussetzung: Menschen aus der offenen und verbandlichen Jugendarbeit, Bildungsarbeit, Sozialarbeit, Flüchtlingsarbeit, Lehrpersonen, zivilgesellschaftlich Engagierte und solche, die es werden wollen.

Veranstalter und Förderer:
Das Haus der Begegnung gemeinsam mit dem Land Tirol, Abteilung Gesellschaft und Arbeit - Bereich Jugend, dem Tiroler Bildungsforum, dem Katholischen Bildungswerk Tirol und spectACT - Verein für politisches und soziales Theater zum Workshop ein. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.


Aktualisiert:

10
2018

Tipp

Du möchtest gratis Konzerte besuchen oder neue Konsolenspiele testen? Mach mit beim MeiTeam. Alle Informationen dazu findest du hier.