USE-IT: Neuer Jugendstadtplan für Innsbruck



Kostenloser Innsbruck-Stadtplan für junge Reisende ab sofort erhältlich
Neben Oslo, Prag, Brüssel, Wien und vielen anderen Städten ist ab sofort auch ein USE-IT Stadtplan für Innsbruck gratis im InfoEck sowie in allen Tourismusinformationen und auf www.use-it.travel erhältlich. "Innsbruck hat eine Menge zu bieten und ist reich an Natur- und Kulturhighlights. Mit dem kompakten, englischsprachigen Faltstadtplan können junge Reisende und Studierende mit begrenztem Budget unsere schöne Landeshauptstadt abseits von den klassischen Touristenpfaden entdecken", erklärt Jugendlandesrätin Beate Palfrader. Der Stadtplan wird vom InfoEck - Jugendinfo Tirol des Landes herausgegeben.

Der neue USE-IT Stadtplan zeichnet sich durch witzige Texte, Insider-Informationen und Tipps sowie frischer Grafik aus. Die Informationen wurden von zwei jungen Einheimischen recherchiert und eingeholt. Dabei soll Innsbruck aus der Perspektive der Einheimischen und nach den USE-IT-Grundsätzen nicht-kommerziell, jung und innovativ (neu) entdeckt werden. Die USE-IT-Kategorie "act like a local" beschreibt zum Beispiel mit einem Augenzwinkern die Gepflogenheiten in der Stadt und am Berg. Ein kleines Wörterbuch hilft dabei den "Tyrolean slang" besser zu verstehen.

USE-IT Innsbruck ist mit finanzieller Unterstützung der Stadt Innsbruck, des Stadtmarketings Innsbruck und des Innsbrucker Tourismusverbandes entstanden. Innsbrucks Vizebürgermeister Christoph Kaufmann freut sich, dass Innsbruck nach Wien die zweite Stadt in Österreich ist, die sich dem Jugendnetzwerk "use it-europe" anschließt: "Innsbruck ist eine junge dynamische Stadt mit tollen Angeboten auch fernab der touristischen Hotspots. Diese Besonderheiten, aber auch Eigenheiten der Stadt werden in diesem etwas anderen Stadtplan ideal skizziert. Ich lade alle Interessierten dazu ein, sich auf eine Entdeckungsreise zu begeben."

Die Organisation USE-IT mit Sitz in Belgien bietet für junge Reisende zu über 20 europäischen Städten umfassende Informationen verpackt in innovativen Stadtplänen, Websites und Infodesks an.

InfoEck - Jugendinfo Tirol
6020 Innsbruck | Kaiser-Josef-Straße 1 | 0512.571799 | info@infoeck.at 

InfoEck Imst - Jugendinfo Tirol
6460 Imst | Johannesplatz 6-8 | 05412.66500 | oberland@infoeck.at

InfoEck Wörgl - Jugendinfo Tirol
6300 Wörgl | Christian-Plattner-Straße 8 | 050.6300.6450 | woergl@infoeck.at

InfoCheckPoint Landeck
6500 Landeck | Schulhausplatz 7 (Alter Widum) | 0699/16650055| oberland@infoeck.at

InfoCheckPoint Kufstein
6330 Kufstein | Jugendfabrik Feldgasse 12 |  | 0664/88745010 | woergl@infoeck.at

InfoCheckPoint Kitzbühel
Mercedes Benz Sportpark | Sportfeld 4 | 6370 Kitzbühel | 0664/88745010 | woergl@infoeck.at


Aktualisiert:

09
2017

Tipp

Du hast Fragen an das InfoEck oder möchtest dich gerne zu einem Thema etwas näher informieren? Dann stelle doch deine Fragen direkt über unser Kontaktformular!