Internationaler Safer Internet Day am 10. Februar 2015



Das Team des InfoEck – Jugendinfo Tirol des Landes zeigt jungen Menschen, wie man „safer“ im Internet surft.

Internationaler Safer Internet Day am 10. Februar 2015: InfoEck lädt zu kostenlosen Facebook-Checks

Das InfoEck – Jugendinfo Tirol des Landes lädt anlässlich des Internationalen Safer Internet Days am 10. Februar 2015 in den Bezirken Landeck, Imst, Innsbruck-Stadt und Kufstein zum kostenlosen Facebook-Sicherheitscheck. Dabei können Jugendliche ihre Privatsphäre-Einstellungen von Facebook und Co überprüfen lassen. Im Fokus steht dieses Jahr „Sexting“. Ein eigens produziertes Video soll über die Gefahren des Versendens von freizügigen Bildern und Nacktfotos aufklären.

„Das Internet ist heutzutage ein unverzichtbares Medium und aus der Alltagswelt junger Menschen nicht mehr wegzudenken“, betont Jugendlandesrätin Beate Palfrader. „Das InfoEck setzt aus diesem Grund auf einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang und informiert über aktuelle Trends und Risiken im Netz.“ Beim zwölften Safer Internet Day bietet das InfoEck in Kooperation mit saferinternet.at wertvolle Tipps zur sicheren Nutzung des Internets.

Aufklärungsvideo zu „Sexting“
Besonders beliebt sind bei Jugendlichen soziale Netzwerke und Instant-Messenger wie WhatsApp. Mit der App können Fotos kostenlos versendet werden. „Die Gefühlsvermittlung über ein Bild erscheint oft einfacher als über einen Text. Wenn Jugendliche Nacktfotos von sich verschicken, um dem Gegenüber Freude zu bereiten oder ihre Liebe zu beweisen, kann dies zu Missbrauch von intimen Fotos führen“, weiß die Leiterin des InfoEck, Andrea Waldauf. Ein gemeinsam mit Jugendlichen produziertes Video zu „Sexting“ soll daher über Risiken beim Versenden von Nacktfotos und freizügigen Bildern aufklären und zeigen, wo in solchen Fällen Unterstützung zu finden ist. 

Die Termine des kostenlosen Facebook-Checks 2015: 

Bezirk Imst und Landeck:
•    Jugendzentrum Pfunds | 4. Februar | 17.30 bis 19 Uhr
•    InfoEck Imst | 9. Februar | 12 bis 17 Uhr
•    InfoCheckPoint Landeck | 11. Februar | 15.30 bis 18 Uhr
•    Jugendtreff L.A. jump in | 11. Februar | 18 bis 19 Uhr
•    Jugendzentrum Zeitraum Mieming | 12. Februar | 15 bis 16.30 Uhr 

Bezirk Innsbruck:
•    InfoEck Innsbruck | 10. Februar | 13 bis 19 Uhr
•    Jugendzentrum Space Reichenau | 11. Februar | 16 bis 20 Uhr
•    Jugendzentrum Skyline O-Dorf | 12. Februar | 14 bis 18 Uhr 

Bezirk Kufstein:
•    Jugendtreff HäJu Bad Häring | 13. Februar | 15 bis 20 Uhr
•    InfoEck Wörgl | 10. Februar | 13 bis 17 Uhr
•    InfoCheckPoint Kitzbühel | 11. Februar | 14 bis 17 Uhr
•    InfoCheckPoint Kufstein | 12. Februar | 16 bis 18 Uhr 

Alle Informationen und das Aufklärungsvideo unter www.mei-infoeck.at.


Aktualisiert:

11
2017

Tipp

Du hast Fragen an das InfoEck oder möchtest dich gerne zu einem Thema etwas näher informieren? Dann stelle doch deine Fragen direkt über unser Kontaktformular!