Presseaussendungen


Ein versteckter Plattenladen in der Innsbrucker Innenstadt oder ein hippes Restaurant in einer Gasse– heute, Freitag, präsentierte Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf im InfoEck, der Jugendinfo des Landes, den neuen Innsbrucker Jugendstadtplan.
Sei es im Rahmen einer Sprachreise, eines Praktikums, eines Studiums oder als Au-Pair – viele Wege führen ins Ausland. Maßgeschneiderte Infos und Tipps aus erster Hand bietet das InfoEck – die Jugendinfo des Landes Tirol. Die MitarbeiterInnen stehen Jugendlichen und jungen Erwachsenen das ganze Jahr beratend zur Seite. Am 8. März 2018 können sich Interessierte außerdem bei „Ab ins Ausland“ über...
InfoEck veranstaltet kostenlosen Workshop „AppCheck“ Ob zum Telefonieren, Spielen oder Musik hören – das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und für viele Jugendliche ein ständiger Begleiter. „Die Internet- und Handynutzung eröffnet vielfältige Möglichkeiten, aber sie birgt auch Gefahren für junge Menschen und bringt eine große Verantwortung mit sich“, weiß Jugendlandesrätin...
Die eigene Rolle in digitalen Medien und sozialen Netzwerken reflektieren, den Wahrheitsgehalt von Nachrichten hinterfragen, Bilder auf ihre Echtheit überprüfen und persönliche Daten schützen – das und noch viel mehr lernen Jugendliche ab 14 Jahren im Rahmen von „Lost in Information?“. Die Workshopreihe des InfoEck, der Jugendinfo des Landes, ging aus der österreichweiten Kampagne „#factorfake“...
Die Jugendinfo des Landes unterstützt junge Menschen bei der Jobsuche Eignet sich ein Handyfoto für den Lebenslauf? Wie formuliert man ein Motivationsschreiben? Was gehört in eine Bewerbungsmappe? Und auf was ist bei einem Vorstellungsgespräch zu achten? Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhalten Jugendliche im Rahmen der BewerbungsCheck-Woche des InfoEck von 7. bis 16. November 2017 in...
„Im Ausland Berufserfahrungen zu sammeln, die Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich im Rahmen von Freiwilligenprojekten zu engagieren, ist für den beruflichen Werdegang und die persönliche Entwicklung junger Menschen wichtig“, betont Jugendlandesrätin Beate Palfrader. Gelegenheit dazu, bietet der Europäische Freiwilligendienst (EFD). 17 Freiwillige aus aller Welt haben diesen Herbst ihren...
Wie lange dürfen 15-Jährige ausgehen? Ab wann dürfen Jugendliche Alkohol konsumieren? Welche Rechte und Pflichten haben Erziehungsberechtigte? Und was bedeutet eigentlich Diversität? Diese und viele weitere Fragen beantwortet „ARENA“ – ein Jugendschutzprojekt des InfoEcks, der Jugendinfo Tirol. Dieses kann ab sofort sowohl für das Winter- als auch schon für das Sommersemester von Schulen gebucht...
Mit dem WhatsApp Broadcast Service bietet das InfoEck, die Jugendinfo des Landes Tirol, ein kostenloses Newssystem für Jugendliche, Eltern und in der Jugendarbeit Tätige an. „Ob Infos zu Ferialjobs und Praktikumsplätzen, aktuellen Gewinnspielen, Nachhilfeangeboten oder Veranstaltungstipps: Mit dem Service des InfoEcks erhalten Interessierte schnell und unkompliziert die neuesten Tipps zu...
Treffen der teilnehmenden EFD-Organisationen in Innsbruck Junge Menschen aus Europa in Tirol: Ob aus Spanien, Litauen oder der Ukraine – Engagierte zwischen 17 und 30 Jahren können im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) in unterschiedlichen Organisationen im Sozial- und Kulturbereich in Tirol aktiv mitarbeiten. Als zentrale Koordinationsstelle veranstaltete das InfoEck, die...
Die Sommer-Termine der mobilen Infostellen Rauchen, Alkoholkonsum, Ausgehzeiten oder der sichere Umgang mit Social Media: Das Jugendschutz Mobil des Landes Tirol legt auch diesen Sommer bei verschiedenen Veranstaltungen im ganzen Land einen Zwischenstopp ein, um Jugendliche und Erwachsene über wichtige Jugendschutzthemen zu informieren. Neben dem Jugendschutz MOBIL bietet auch das Familieninfo...

Aktualisiert:

06
2018

Tipp

Du hast Fragen an das InfoEck oder möchtest dich gerne zu einem Thema etwas näher informieren? Dann stelle doch deine Fragen direkt über unser Kontaktformular!