Ab ins Ausland in der HAK Kitzbühel



Am Dienstag, den 3. Februar 2015 fand in der Bundeshandelsakademie Kitzbühel die Veranstaltung „Ab ins Ausland statt“. Das InfoEck – Jugendinfo Tirol führt diese Veranstaltung mehrmals pro Jahr in allen Standorten des InfoEck durch. Dieses Mal fand die Veranstaltung zum ersten Mal in einer Schule statt.

Bei der Veranstaltung „Ab ins Ausland“ berichten junge Menschen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse bei verschiedenen Auslandsaufenthalten. Jugendliche und junge Erwachsene, die selbst gerne für eine gewisse Zeit ins Ausland gehen möchten, erhalten Informationen aus erster Hand. In gemütlicher Atmosphäre wird über verschiedene Möglichkeiten im Ausland gesprochen: Au Pair, Freiwilligeneinsätze im Ausland, Jobben im Ausland, Praktikum im Ausland, Schulbesuch oder Studium im Ausland und Sprachreisen.

Bei der Veranstaltung „Ab ins Ausland“ in der Bundeshandelsakademie Kitzbühel hatten Schülerinnen und Schüler der 3., 4. und 5. Klassen die Möglichkeit, sich Erzählungen über verschiedene Auslandserfahrungen anzuhören und ihre Fragen zu stellen. Zusätzlich haben die Schülerinnen und Schüler themenbezogene Infomaterialien vom InfoEck erhalten. Auch die zuständigen Lehrpersonen waren bei den Gesprächen der jungen Auslandserfahrenen mit den Schülerinnen und Schülern dabei und konnten sich umfangreiche Informationen zu allen Themen einholen.

Das InfoEck – Jugendinfo Tirol wird das Konzept der Veranstaltung in der Bundeshandelsakademie Kitzbühel weiterverfolgen und zukünftig auch mit anderen Schulen zusammenarbeiten. Interessierte Lehrpersonen können sich für weitere Informationen und Anfragen an das InfoEck wenden:

InfoEck – Jugendinfo Tirol
Kaiser-Josef-Straße 1
6020 Innsbruck
Tel.: 0512 57 17 99
Mail: info@infoeck.at


Aktualisiert:

09
2017

Tipp

Du hast Fragen an das InfoEck oder möchtest dich gerne zu einem Thema etwas näher informieren? Dann stelle doch deine Fragen direkt über unser Kontaktformular!