Offene Jugendarbeit


Offene Jugendarbeit in Tirol (OJA)

Die offene und mobile Jugendarbeit engagiert sich für junge Menschen, egal welcher Herkunft, Religion, welchen Geschlechts oder sozialen Status. Sie möchte, dass sich alle Jugendlichen in der Gesellschaft integriert fühlen und ist parteiisch für junge Menschen. Das heißt, sie steht auf der Seite der Jugendlichen und setzt sich für deren Interessen ein.

Die offene Jugendarbeit ist in sehr vielen Gebieten aktiv, wie zum Beispiel im Freizeit-, Bildungs-, Kultur- und Gesundheitsbereich. Auch ist es nur ausgebildeten und qualifizierten Menschen erlaubt, in diesem Bereich zu arbeiten. Die offene Jugendarbeit findet vor allem in Jugendzentren und Jugendtreffs sowie in speziellen Einrichtungen für die mobile Jugendarbeit statt.

Du suchst ein Jugendzentrum in deiner Nähe?

Schau auf die Website der POJAT (Plattform offene Jugendarbeit TiroL)


Jugendarbeit in Österreich

Du möchtest erfahren, was eine Bundesjugendvertretung ist oder was die Jugendarbeit in Zukunft bringen wird? Dann klick auf das Video zum Thema Jugendarbeit in Österreich und erfahre mehr.

Bild zur Videoverlinkung - Jugendarbeit in Österreich

Aktualisiert:

12
2017

Tipp

Finde auch du ein Jugendzentrum in deiner Nähe: www.pojat.at