Stephen Hawking - Kurze Antworten auf große Fragen


|


Buchcover Kurze Antworten auf große Fragen Stephen Hawking

Allgemein

Titel: Kurze Antworten auf große Fragen
Autor: Stephen Hawking
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Brief Answers to the Big Questions
Übersetzt von: Susanne Held und Hainer Kober
Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2018
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Seitenanzahl: 255
ISBN: 978-3-608-96376-2
Preis: € 20,00 (D) / € 20,60 (A)


Autor

Stephen Hawking war ein britischer theoretischer Physiker. Mit 20 Jahren wurde bei ihm Amyotrophe Lateralsklerose diagnostiziert, eine Erkrankung, die das Nervensystem befällt. Durch den Fortschritt der Erkrankung war er die letzten Jahre auf einen Rollstuhl sowie auf einen Sprachcomputer angewiesen. Ungeachtet seiner Krankheit forschte er unermüdlich auf dem Feld der Astrophysik und trug mit seiner Arbeit bedeutend zum besseren Verständnis von Schwarzen Löchern bei. Stephen Hawking verstarb am 14. März 2018 an den Auswirkungen seiner Erkrankung.


Inhalt

Im Buch „Kurze Antworten auf große Fragen“ setzt sich Stephen Hawking mit schwierigen Fragen unserer Zeit auseinander. Durch seine langjährige wissenschaftliche Tätigkeit hat er viel über die Grenzen und die Entstehung des Universums herausgefunden. In seinem letzten Buch stellt er die Frage nach Gott und legt dar, warum es für die Entstehung des Universums keinen Gott gebraucht hat. Auch erläutert er sein Wissen über den Urknall in verständlicher Weise. Außerdem werden die Fragen nach intelligentem Leben im Universum und nach der Zukunft beantwortet. Über seine Spezialdisziplin Schwarze Löcher, teilt er sein Wissen selbstverständlich auch mit den LeserInnen. In den letzten Kapiteln setzt sich Hawking mit Themen auseinander, die nicht in seinem Wissenschaftsfeld befinden: künstliche Intelligenz, unsere Zukunft auf der Erde,…


Persönliche Meinung

Ich finde das Buch ist sehr gut gelungen. Komplexe Themen werden sehr einfach erklärt. Am Ende jedes Kapitels findet sich eine Zusammenfassung der im Kapitel aufgegriffenen Gedankengänge. Für ein Buch das so wissenschaftliche Themen behandelt, ist es sehr verständlich gehalten. Alle, die sich für physikalische Phänomene begeistern können und mutige Antworten auf aktuelle Fragen wie etwa den Klimawandel suchen, sollten das Buch unbedingt lesen.


Aktualisiert:

02
2020

Tipp

Mit Ende des Jahres wird das Projekt "MeiTeam" beendet. Die Berichte kannst du aber noch bis April 2020 hier lesen.