Tirol radelt


|Kategorien: Freizeit Leben


Radfahrer

Unter dem Motto „Radeln für den Klimaschutz“ rufen Land Tirol und Klimabündnis Tirol alle Tirolerinnen und Tiroler zum Radeln auf. Dabei geht es nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen, gefragt ist vielmehr eine möglichst breite Teilnahme der Bevölkerung.

Mitradeln und gewinnen

Wer sich als Teilnehmer oder Teilnehmerin auf tirol.radelt.at registriert und im Aktionszeitraum vom 1. Mai bis 30. September mindestens 100 Kilometer zurücklegt, nimmt an bundes- und landesweiten Gewinnspielen teil – das Los entscheidet. Alle Teilnehmenden haben die Chance auf tolle Preise bei den Gewinnspielen von Tirol radelt und Österreich radelt. Eine Übersicht über die Gewinnmöglichkeiten findest du auf der Website https://tirol.radelt.at/gewinnen

registrieren und kilometer sammeln

  • Registriere dich auf der Plattform und lege dir dein eigenes Profil an. 
  • Kilometer sammeln – egal ob am Weg zur Schule, in die Arbeit oder in der Freizeit. Das Besondere: Du kannst deine geradelten Kilometer deiner Gemeinde, deinen Arbeitgeber, deiner Schule und/oder Verein(en) gutschreiben, persönliche Ziele setzen sowie dich mit Freunden verbinden, um euch gegenseitig zu motivieren.
  • Kilometer eintragen: Die geradelten Kilometer kannst du entweder direkt in deinem Profil unter tirol.radelt.at eintragen, über die App (Android oder iOS) erfassen oder in einem Fahrtenbuch mitschreiben. Du kannst deine zurückgelegten Radkilometer täglich oder monatlich eintragen. Es ist ebenfalls möglich, alle Kilometer auf einmal vor Abschluss von "Tirol radelt" im September 2020 einzutragen.

Aktualisiert:

10
2020

Tipp

Deine Projektidee ...

... kannst du mit unserer Unterstützung und bis zu 500€ von EureProjekte umsetzen!
Wie? Das erklären wir dir hier.