Pic herstory: Pionierinnen der Nachhaltigkeit


|Kategorien: Leben Freizeit


Illustration von einer Frau

Du fotografierst gerne und/oder schreibst gerne Texte und bist interessiert bei der Entstehung einer Fotoausstellung dabei zu sein? Du willst Botschafter oder Botschafterin für Nachhaltigkeit und Gleichstellung werden?

In dem Projekt „Pic herstory: Pionierinnen der Nachhaltigkeit“ hast du die Möglichkeit Teil einer kleinen Gruppe von jungen Menschen aus ganz Österreich zu sein, die unter Anleitung von professionellen Fotografen und Fotografinnen sowie Schreibtrainern und Schreibtrainerinnen eine mobile Ausstellung entwickeln.

Das Thema der Ausstellung ist das Engagement von Nachhaltigkeitspionierinnen aus aller Welt im Bereich der Ziele für Nachhaltige Entwicklung. Die Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Englisch: Sustainable Development Goals, kurz SDGs) sind ein Katalog mit 17 Zielen, die von den Vereinten Nationen entwickelt wurden, und die bis zum Jahr 2030 weltweit umgesetzt werden sollen.

Teilnahme-Voraussetzungen

  • Du interessierst dich für Fotografie und Textgestaltung und möchtest mehr darüber wissen.
  • Du hast Lust, dich kreativ mit den Themen Umwelt, Entwicklungspolitik und dem Engagement von Nachhaltigkeitspionierinnen auseinanderzusetzen.
  • Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt.
  • Du möchtest mit deinen Ideen eine Ausstellung mitgestalten und mit anderen jungen Menschen den Einsatz von Mädchen und Frauen auf die „globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung“ sichtbar machen.
  • Du hast im Mai und Juni 2020 Zeit, an insgesamt 3 zweitägigen Seminaren teilzunehmen.

Anmeldung zum Projekt

Alle Infos zum Projekt und zur Anmeldung findest du auf der Website der Jugend Umwelt Plattform

Anmeldeschluss ist Freitag, 17. April 2020

 


Aktualisiert:

02
2020

Tipp

Deine Projektidee ...

... kannst du mit unserer Unterstützung und bis zu 500€ von EureProjekte umsetzen!
Wie? Das erklären wir dir hier.