Trends


Ultimate Frisbee

Ein Foto von zwei Spielern die in die Luft springen und versuchen einen Frisbee zu fangen. Auf dem Frisbee ist das Logo der INNsiders.

Ultimate Frisbee Frisbee – das ist mehr als das Zuwerfen einer Plastikscheibe im Garten.

Seit den 1960er Jahren ist Frisbee zu einem attraktiven Sport, vor allem in den USA, herangewachsen. Das Interesse an dem schnellen und intensivem Sport ist aber auch in Österreich und Tirol in den letzten Jahren immer mehr gestiegen.

Auf der Website des Österreichischen Frisbee-Sportverbandes kannst du dich über die verschiedenen Spielvarianten, Regeln und österreichischen Mannschaften informieren.

Frisbee in Tirol

Auch in Tirol wird Ultimate Frisbee gespielt. Der Verein INNsiders aus Kundl hat sich diesem Trendsport verschrieben. Seit dem Gründungsjahr 2005 konnten mehrere nationale und internationale Erfolge erzielt werden. Ultimate Frisbee kombiniert Elemente von Basketball und American Football zu einem Teamsport, bei dem Fairness und Gleichberechtigung zentrale Werte bilden. Neben einer Herren- und Damenmannschaft gibt es auch ein gemischtes Training sowie ein Projekt für Jugendliche. Interessierte Jugendliche und Erwachsene sind dabei jederzeit willkommen mitzuspielen. Lies mehr über die INNSsiders auf der Website oder Kontaktiere den Verein per E-Mail.

Projekt INNtegration

Mit dem Projekt INNtegration möchte der Verein INNsiders zugewanderte und einheimische junge Menschen im Alter von 14 bis 18 Jahren zusammenbringen und sportlich fördern. Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen, die auf der Suche nach einem anspruchsvollen, fairen und integrativen Teamsport sind oder einfach mal etwas Neues ausprobieren wollen.

Wann: Samstags von 10 – 12 Uhr
Wo: Sportplatz in Kundl


Fußball

Foto eines schwarz-weißen Fußballs der am Rasen liegt.

"Toor, Toor i werd narrisch"

Fußball gehört zu den beliebtesten Mannschaftssportarten weltweit - egal ob man sich selbst sportlich betätigt, oder als Fan im Stadion oder von zu Hause aus mitfiebert. Auch in Tirol gibt es viele Möglichkeiten deinem Hobby Fußball nachzugehen. Hier haben wir einige Infos für dich:

Tiroler Fußballverband Hier findest du alles rund um Fußball in Tirol und du kannst auch nach einem Verein in deiner Nähe suchen.

Ligasport Auf dieser Plattform findest du alle Informationen über die Fußball Ligen in ganz Österreich. Außerdem alle Spielergebnisse und Tabellen, sowie Infos über Frauenfußball und Nachwuchsmannschaften. Außerdem gibt es für viele Spiele eine Live-Ticker, direkt vom Spielfeldrand.

Foto von Kindern und Jugendlichen die ein Autogramm von Spielern des FC Wacker Innsbruck bekommen.

FC Wacker Innsbruck live erleben!

Der Fußballverein der Tiroler Hauptstadt spielt seit der Saison 2014/15 in der Ersten Liga, Österreichs zweithöchsten Fußballiga. Spannende Fußballmatches sind dabei vorprogrammiert!

Rund um das Thema Fußball gibt es beim FC Wacker Innsbruck einige tolle Angebote:

Wacker Team

Im Wacker Team ist immer etwas los. Viele Ehrenamtliche engagieren sich bei der Mitgestaltung des Geschehen rund um den FC Wacker Innsbruck. Die Aufgabenbereiche umfassen dabei Stadionarbeit abseits vom Feld, die Presse- oder VIP-Betreuung bei Spielen aber auch Eventorganisation, Online Redaktion und die Vor- und Nachbereitung an spielfreien Tagen. Gründe für das entgeltlose Engagement gibt es genügend: Für die einen ist es eine Herzensangelegenheit, für die anderen ist es eine einzigartige Möglichkeit Praxiserfahrung zu sammeln. Für alle die mithelfen gibt es dabei aber auch eine Gegenleistung: Diese gehen von einer Akkreditierung oder Freikarte für die Spiele, über einen Nachweis der Freiwilligen Tätigkeiten bis hin zu einem exklusiven Meet-and-Greet mit der Mannschaft und dem Trainer.
Möchtest du auch Teil des Wacker-Teams werden?
Dann melde dich gleich bei Michael Moser vom Marketing Team.

Hypo Kids Corner

Ab einer Stunde vor jedem Heimspiel findet vor dem Tivoli Stadion im Bereich der Nord-Ost-Ecke der Hypo Kids Corner statt. Es gibt eine Torschusswand und einen Gaberlgarten, bei dem man sein Können unter Beweis stellen kann. Alle Kinder bis zum Jahrgang 2003 haben außerdem freien Eintritt für das Spiel. Die Begleitpersonen bekommen ermäßigte Tickets um 15 Euro. Erhältlich sind diese beim Hypo Kids Corner an der Nord-Ost-Ecke des Tivoli Stadion.

Gewinnspiel - Freier Eintritt für das nächsten Spiel

Möchtest du ein Heimspiel live im Tivoli miterleben?
Wir verlosen Freikarten! Mach einfach bei unserem Gewinnspiel mit.


Jugendland - Funtasy

Viele Mädchen posieren vor einer mit Graffite besprühten Wand und lachen.

Das Jugendland ist ein Bildungs-, Kultur-, und Veranstaltungszentrum in Innsbruck.
Hier ist Platz für individuelle Entwicklung der eigenen Fähigkeiten im achtsamen und toleranten gegenseitigen Umgang. Das Jugendland gibt allen jungen Menschen eine Chance.

Neben den Angeboten zu vielen Themen der Jugendhilfe und Tagesbetreuung bekommen vor allem auch kreative und gemeinsame Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen dort einen Raum.

Bei den KünstlerKinder-Kursen kannst du dein Schauspieltalent ausleben, dich in verschiedenen Tanzrichtungen ausprobieren, die Welt des Zirkus kennenlernen oder aber auch viele verschiedene Bastel- und Maltechniken kennenlernen.

Im Performing Art Center kommen größere Kinder und Jugendliche voll auf ihre Kosten. In Bereichen wie zum Beispiel Schauspiel, Tanz, Musik und Gesang, Musical, Graffiti oder Kunst und Design, kannst du deine Fähigkeiten beweisen und dein Können erweitern.

Möchtest du die vielen Möglichkeiten im Jugendland Ausprobieren?

Ab dem 19. Februar 2018 im Jugendland hast du Möglichkeit bei allen Kursen einmal GRATIS teilzunehmen. Alle Informationen findest du auf der Website des Jugendlandes.


Spielraum - FABLAB

Foto von 3d gedruckten Einzelteilen eines Fidget Spinners

Schneiden, schleifen, bohren, feilen, programmieren, drucken, pressen und vieles mehr kannst du im FABLAB in Innsbruck selbst ausprobieren.

In der Werkstatt des Spielraum FABLAB (Fabrikationslabor) kannst du deine Ideen für Werkstücke an vielen verschieden Materialien und Techniken ausprobieren. Ein professionelles Team und high-tech Geräte, wie 3D-Drucker, CNC-Fräsen, Vinyl- und Lasercutter stehen dir zur Verfügung.

Wer wenig Vorkenntnisse aber viel Interesse für die Produktion der eigenen Ideen hat, kann sich auch für die kostengünstigen Workshops anmelden. Auch für Schulklassen können Workshops gebucht werden. Als Mitglied und nach einer ausführlichen Einschulung, kannst du auch selbständig an deinen Projekten arbeiten.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und schau einmal im FABLAB in Innsbruck vorbei.
Alle Informationen findest du auf der Website des FABLAB.



Zwei Menschen halten einen Controller einer Spielekonsole in den Händen. Dahinter sieht man ein Sportspiel auf einem Fernseher.

Gaming - Spielraum Innsbruck

Du möchtest nicht mehr einsam zu Hause vor der Spielekonsole sitzen? Dann bist du im Spielraum in Innsbruck willkommen. Dort bekommt das gemeinsame Hobby nämlich seinen eigenen Raum. Der Spielraum ist offen für alle Altersklassen, die Spaß am Konsolenspielen haben.

Was bietet dir der Spielraum?

*25 mehrspieleroptimierte Spielplätze
*Über 300 verschieden Spiele
*Aktuelles Technik-Equipment

Neben der Informations- und Aufklärungsarbeit durch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, wird auch darauf geachtet, dass der Jugendschutz eingehalten wird.

Wie kannst du spielen?

Beim ersten Besuch stellst du dir deinen eigenen Spielepass aus auf den du ein Geldguthaben auflädst. Wenn du unter 18 Jahren alt bist muss beim Erstellen deines Mitgliedsausweises eine erziehungsberechtigte Person dabei sein. Deine Eltern können dabei auch festlegen, welche Spiele du dann spielen darfst und welche nicht. Ebenso können sie angeben wie viele Stunden du am Tag oder in der Woche maximal spielen darfst. Der Eintritt in den Spielraum ist generell ab 14 Jahren, darunter nur in Begleitung eines Erwachsenen. 1 Stunde spielen kostet €4,-

Neben den Konsolenspielen bietet der Spielraum auch Workshops, Events und den Rätselraum an. Für mehr Informationen kannst du die Website des Spielraum besuchen.


Foto vom Einsatz bei einem RepairCafe. Ein Techniker erklärt gerade etwas einem Kind.

Repair Cafe

Reparieren, statt wegwerfen! Unter diesem Motto hat sich das Repair Café in Tirol gegründet. Viele Gegenstände des alltäglichen Lebens landen auf dem Müll, dabei wären sie mit einerkleinen Reparatur schon wieder einsatzbereit. Das spart Geld und schont dazu noch die Umwelt.
Viele Menschen, die handwerklich geschickt sind, unterstützen ehrenamtlich dieses Projekt und reparien beim Repair Café die unterschiedlichsten Dinge, wie Fahrräder, Elektogeräte, Küchenmaschinen, Rasenmäher, Möbel oder auch Kleidung.

Also überlege auch du, ob du etwas zu Hause herumliegen hast, das einfach nur repariert werden muss um dir wieder Freude zu bereiten.
Mehr Informationen und die kommenden Termine der kommenden Repair Café´s findest du ´auf der Website.


Aktualisiert:

04
2018

Tipp

Bewegung macht nicht nur Spaß, sondern trägt auch wesentlich zu deiner Gesundheit bei. Du willst wissen, was sonst noch gesund ist? Dann klick dich mal in unsere Gesundheitsecke. Dort gibt es Infos zu Ernährung, Entspannung und vieles mehr.