Kontakt zur Regionalstelle


Wer sind wir?

Wir sind die Tiroler Regionalstelle für die EU-Förderprogramme "Erasmus+: Jugend in Aktion" und "Europäisches Solidaritätskorps (ESK)". Wir unterstützen dich bei der Antragstellung und begleiten dich auf dem Weg zu deinem EU-Projekt. Melde dich bei uns - wir helfen dir gerne weiter!


Nina Nentwich

Leitung InfoEck - Jugendinfo Tirol und Regionalstelle Tirol EU-Programme Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps (ESK)

nina.nentwich@infoeck.at
0512 57 17 99-18


Eva-Maria Kirschner

zuständig für:

ESK-Freiwilligendienst-Hosting in Tirol und Projektberatung vom ESK-Freiwilligendienst (ESK)

Projektberatungen von Jugenddialogen (Erasmus+ / Key Action 3)

eva-maria.kirschner@infoeck.at
0512 57 17 99-16


Theresa Strömich-Jenewein

zuständig für:

Projektberatungen und Entsendungen von Jugendbegegnungen (Erasmus+ / Key Action 1)

Projektberatungen und Entsendungen von Mobilität von Fachkräften der Jugendarbeit  (Erasmus+ / Key Action 1)

theresa.stroemich-jenewein@infoeck.at
0512 57 17 99-16


Wer arbeitet noch im InfoEck?

Die Kontaktdaten zum gesamten Team findest du hier.


Aktualisiert:

09
2020

Tipp

Deine Organisation möchte sich international vernetzen und selbst ein Projekt durchführen? Die nächste Antragsfrist ist am 1. Oktober 2020. Nutze diese Chance! Wir unterstützen dich gerne bei der Antragsstellung!