Jugendbegegnungen 2018


Arco Iris Connection

Wann? 23. Juni bis 1. Juli

Wo? Alcobendas, Spanien

Was? Diese Jugendbegegnung beschäftigt sich mit dem Thema "Flucht". In direkter Zusammenarbeit mit Geflüchteten wird im Rahmen des "Arco Iris" Festivals auf die Situation geflüchteter Menschen aufmerksam gemacht. Du wirst neue Kulturen kennenlernen, deine Kompetenzen und deinen Horizont erweitern und gemeinsam mit anderen jungen Menschen eine interessante Zeit verbringen. Trotz des ernsten Themas wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen. 

Wie viele Jugendliche aus Tirol fahren mit? 4 junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren und ein Gruppenleiter

Welche Länder sind beteiligt? Montenegro, Österreich, Schweden und Spanien

Wie viel kostet das? Jugendbegegnungen werden durch das EU-Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" gefördert. Das bedeutet, dass du für das Programm, die Unterkunft, die Verpflegung und den Großteil der Reisekosten nichts bezahlen musst. Nur ein kleiner Teil der Reisekosten muss selbst bezahlt werden.

Wie funktioniert die Anmeldung? Fülle das Anmeldeformular aus und schicke es so bald wie möglich an Benjamin Stern im InfoEck (benjamin.stern@infoeck.at, 0512 57 17 99-18).


Building Bridges

Wann? 9. bis 19. Juli 2018

Wo? Südtirol, Tirol Wien

Was? Neue Leute kennen lernen, sich mit verschiedenen Lebensweisen und Kulturen auseinandersetzen, spannende Erfahrungen sammeln, dabei jede Menge Spaß haben und neue Freunde gewinnen – diese einmalige Gelegenheit haben 7 Tiroler Jugendliche im kommenden Sommer im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung „Building Bridges“. Ihr verbringt dabei 10 gemeinsame Tage mit jungen Leuten aus Südtirol und Israel (je zur Hälfte jüdisch und arabisch) und es erwarten euch verschiedene Kreativworkshops, tolle Ausflüge, jede Menge „Action“, 3 Tage Südtirol und 3 Tage Wien und vieles mehr.

Für wen? Junge Menschen zwischen 15 und 18 Jahren

Wie viel kostet das? 50 Euro müssen selbst bezahlt werden. Die restlichen Kosten werden von den Ländern Südtirol, Tirol und Wien getragen. 

Wie funktioniert die Anmeldung? Fülle das Anmeldeformular aus und schicke es an Petra Innerkofler ( petra.innerkofler@tirol.gv.at, 0512 508 3540). 


Aktualisiert:

04
2018

Tipp

Du möchtest selbst eine Jugendbegegnung organisieren? Die nächste Antragsfrist ist am 26. April 2018. Nutze diese Gelegenheit! Wir unterstützen dich!