Donnerstag


Donnerstags machten wir da weiter, wo wir am Vortag aufgehört haben: die Radiogruppe erarbeitete ihre Themen für die Liveschaltung am Nachmittag, während die andere Gruppe die Chance nutzte um weitere Trickfilme zu produzieren. Um 17 Uhr startete die Livesendung beim Radio Freirad, welche die Gruppe komplett selbstständig produzierte. Trotz anfänglicher Aufregung war es ein voller Erfolg, was die Gruppe im Bildungshaus, die live mitfieberte, nur bestätigen konnte. Während die eine Gruppe im Bildungshaus zu Abend aß, feierte die andere Gruppe ihren Erfolg in einer Pizzeria in Innsbruck. Abends konnte dann auch die Radiogruppe die selbsterstellten Meisterwerke der Trickfilmgruppe bewundern.

Unsere Filme aus dem Trickfilmseminar findet ihr auf Youtube unter „Jugendbegegnung Maximilian 2019“.


Und hier geht’s zu unserer Sendung auf Radio Freirad.


Text

Autor: Arne

Textsorte: Interview


Heute war so ein toller Tag.

Heute war ein überraschender Tag.

Heute war fantastisch.

 

Autor: Jamal

Textsorte: Der Tag in 3 Sätzen


Eindrücke vom Tag

  • Jugendlicher vorm PC
    selbstständiges Weiterarbeiten an Trickfilmen mit eigenen Projekten
  • Jugendlicher vorm PC
    beim Erarbeiten und Texteditieren
  • Jugendliche beim Spielen
    Regenwetterprogramm: Gesellschaftsspiele
  • Jugendliche im Radiostudio
    "Live on air" im Radio

Aktualisiert:

08
2019

Tipp

Du möchtest selbst eine Jugendbegegnung organisieren? Die nächste Antragsfrist ist am 1. Oktober 2019. Nutze diese Gelegenheit! Wir unterstützen dich!