Jugendbegegnungen


Was ist eine Jugendbegegnung?

Europäische Jugendbegegnungen sind Austauschprojekte, bei denen sich junge Menschen aus verschiedenen Ländern treffen. Sie verbringen gemeinsam eine oder mehrere Wochen und setzen sich mit einem bestimmten Thema (Umwelt, Kunst, Politik, Sport,...) auseinander.

Jugendbegegnungen werden vom EU-Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" gefördert, nur ein kleiner Teil der Reisekosten muss selbst bezahlt werden. Teilnehmen können junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren.

Wie kann ich teilnehmen?

Du möchtest gerne an einer Jugendbegegnung teilnehmen? Schau dir an, welche Jugendbegegnungen das InfoEck anbietet! 

Du möchtest gerne als Gruppenleiterin oder Gruppenleiter bei einer Jugendbegegnung dabei sein? Informiere dich über deine Aufgaben und bewirb dich beim InfoEck!

Du möchtest gerne selbst eine Jugendbegegnung organisieren? Informiere dich über die Antragstellung!

Beispiele

Du möchtest genauer wissen, was bei einer Jugendbegegnung passiert? Dann schau dir die Beispiele an!

Wo gibt es Unterstützung?

Du willst an einer Jugendbegegnung teilnehmen oder möchtest selbst eine Jugendbegegnung organisieren? Melde dich bei uns, das InfoEck hilft dir weiter!

Kontakt: Benjamin Stern, benjamin.stern@infoeck.at, 0512 57 17 99-18

Video

Schau dir unser Video zum Thema Jugendbegegnungen an:


Aktualisiert:

06
2017

Tipp

Du möchtest selbst eine Jugendbegegnung organisieren? Die nächste Antragsfrist ist am 4. Oktober 2017. Nutze diese Gelegenheit! Wir unterstützen dich!