Freie EFD-Plätze


Du hast mehrere Möglichkeiten, um dein Projekt des Europäischen Freiwilligendiensts (EFD) zu finden. Wenn du in Tirol wohnst, hast du unter anderem die Möglichkeit, dich auf einen EFD-Platz zu bewerben, bei dem das InfoEck fixer Sendepartner ist. Das InfoEck hat eine Partnerschaft mit den unten aufgelisteten Projektplätzen. Es kommen immer wieder neue spannende Projekte hinzu!

Melde dich bei Nina wenn du Fragen dazu hast: nina.nentwich@infoeck.at


InfoEck Partnerprojekt: "Strategies for Empowerment" (Vakantiebos) (1 Monat)

Ein EFD-Platz für einen männlichen Kandidaten zwischen 18-30 Jahren zu vergeben

Land: Niederlande (Rijswijk)

Organisation: Don Bosco Youthnet Nederland

Dauer: ca. 27. Juli bis 26. August 2018 (1 Monat)

Aktivitäten:

  • Mithelfen im multikulturellen Freizeitzentrum „Don Bosco Youthnet Nederland“
  • Kreative, sportliche und spaßige Aktivitäten mit Kindern oder Jugendlichen
  • Interessante Freizeitaktivitäten mit 20 Freiwilligen aus 10 verschiedenen Ländern

Projektbeschreibung: Bitte die Projektbeschreibung gut durchlesen

Bewerbung: Melde dich bei Interesse mit CV (Lebenslauf) auf Englisch bei Nina vom InfoEck: nina.nentwich@infoeck.at.


InfoEck-Partnerprojekt: "Farfalle nella Testa" (6 Monate)

Land: Italien (Stadt: Bordano)

Host Organisation: Farfalle nella Testa

Dauer: Juni 2018 bis November 2019 (6 Monate)

Aktivitäten:

  • Management eines Schmetterlingshauses
  • Hilfe bei den vielfältigen "environmental education activities"

Mehr Infos zum Projekt und zu den spannenden Tätigkeiten: Lies dir die detailierte Projektbeschreibung genau durch.

Bewerbung: Schicke deinen CV (Lebenslauf) und dieses Bewerbungsformular (application form) an Barbara und Alice von JOINT, der koordinierenden Organisation in Italien (candidature.sve@associazionejoint.org). Schicke alle Unterlagen auf Englisch! Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und sezte auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at).

Dieses Projekt ist bereits von der EU zur Förderung genehmigt!


InfoEck-Partnerprojekt: "EVS in Trakai" ( 6 oder 12 Monate)

Land: Litauen (Stadt: Trakai)

Host Organisation: Trakai Disable People day Centre

Dauer: Start ab April 2018 (verhandelbar), 6 oder 12 Monate

Aktivitäten:

  • Organizing free time and education activities in the in the day centre for disable adult
  • Organizing different events
  • Possibility to organize your own projects within an organization

Mehr Infos zum Projekt: Lies dir die Projektbeschreibung genau durch.

Bewerbung: Schicke so schnell wie möglich deinen CV (Lebenslauf) und deinen Motivation Letter auf Englisch an Frau Akvilė Budreckytė von der organisation Saltes in Litauen (akvile@saltes.net). Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und sezte auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at).

Dieses Projekt ist bereits von der EU zur Förderung genehmigt!


InfoEck-Partnerprojekt: "Let’s talk about Europe" ( 6 Monate)

Land: Italien (Stadt: Pesaro)

Host Organisation: Youth Centre Vicolocorto Totem

Dauer:  Juni 2018 bis November 2018 (6 Monate)

Aktivitäten:

  • Mitarbeit im Jugendzentrum bei den täglichen Aktivitäten
  • Einbringen eigener Ideen und Initiativen
  • Bewerbung des Jugendzentrums, EU-geförderter Möglichkeiten und Volunteering (persönlich, Social Media, Printprodukte, etc...)
  • und vieles mehr!

Mehr Infos zum Projekt:
Lies dir die detailierte  Projektbeschreibung unbedingt genau durch.
Außerdem hier der Link zum Projekt auf der Datenbank der EU.

Bewerbung:
Schicke so schnell wie möglich deinen CV (Lebenslauf) und deinen Motivation Letter (beides auf Englisch) per E-Mail an die koordinierende Organisation Vicolocorto (candidates@vicolocorto.org). Verwende den Betreff "EVS application Totem project". Schicke außerdem deine Registrierungsnummer vom Europäischen Solidaritätscorps mit (https://europa.eu/youth/solidarity_en). Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellscahft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und sezte auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at).


InfoEck-Partnerprojekt:"Villa Elba"

Land: Finnland

Koordinierende Organisation: Villa Elba (Stadt: Kokkola)

Aufnahmeorganistionen/Projekte: Die vier schiedenen Aufnahmeorganisationen arbeiten mit Tieren, Outdoor-Aktivitäten, Handwerk, Kindern und Jugendlichen. Die Organisationen befinden sich in ländlichen Gemeinden und Städten (3.000 EinwohnerInnen in Lemi bis 60.000 EinwohnerInnen in Seinäjoki).

These EVS projects are offering volunteering vacancies in organisations in the Finnish countryside. The aim of the project is to provide children and youth in small rural communities in Finland the chance to connect to different cultures and get international experiences in their own living environment. The strategic goal is to develop International Club activities in the localities with help of volunteers to offer local young people information and guidance in learning about international opportunities and global phenomena. The receiving organisation are located in small countryside towns and municipalities with populations varying from 1 200 - 60 000 inhabitants.

Dauer: Verschiedene Projekte, die im Spätsommer oder Herbst starten.

Detailiertere Projektbeschreibungen:

Lucina Hagman school, hosting 2 volunteers for 10 months starting from August 2018: http://www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/kalvia/

Youth and Culture department of Perho, hosting 2 volunteers for 10-12 months starting from August 2018: http://www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/perho/

Youth Centre Villa Elba (our own vacancies with two different descriptions), hosting 2 volunteers for 12 months starting from August and September 2018: http://www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/villaelba/

We are also still looking for a candidate to the previously announced vacancy with the Youth department of Seinäjoki (project 1, starting time can be negociated): http://www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/seinajoki/    

AND a girl candidate to Kokkotyö foundation's recycling shop Wanha Markku, hoping to start latest in August: http://www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/kokkotyo-recyclingshop/

Bewerbung: Du kannst dich für eines oder mehrere der Projekte bewerben. Schicke deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben (beides in Englisch) so bald wie möglich an Frau Saara-Mari Kontiokoski Saara-Mari.Kontiokoski@kokkola.fi und zeige deine Motivation für eines oder mehrere der erwähnten Projektplätze. Benenne dabei jeweils konkret das Projekt, für das du dich bewirbst in der Bewerbung. Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und setze auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at). 

Alle diese Projektplätze sind schon von der EU zur Förderung genehmigt.


InfoEck-Partnerprojekt: "Dream with us" (9 Monate)

Land: Litauen (in der Stadt Panevėžys)

Host Organisation: Panevėžys special education centre “Šviesa”

Dauer: 1. Oktober 2018 bis 30. Juni 2019 (9 Monate)

Aufgaben:

  • Mitarbeit in einer Schule für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (zwischen 7 und 21 Jahre alt)
  • Verschieden Aktivitäten und Workshops für die Kinder und Jugendlichen organisieren
  • Unterstützung in der Schule und bei Freizeitaktivitäten
  • Kreative Projekte mit den Kindern und Jugendlichen, neue Ideen umsetzen

Projektbeschreibung: Lies dir die short description und das info pack genau durch. Die Teilnahme an diesem Projekt können wir Interessierten wärmstens empfehlen.

Bewerbung: Schicke bei Interesse deinen Lebenslauf (CV) und deinen Motivation Letter an Kristina Rasciuviene, krisstule@yahoo.com (alles auf Englisch). Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und setze auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at).

Dieses Projekt ist bereits von der EU zur Förderung genehmigt!


InfoEck-Partnerprojekt:"IMAGINE IMAGINA" (9 Monate)

Land: Spanien (Stadt: Alcobendas, bei Madrid)

Host Organisation: Imagina

Dauer: 2. November 2018 bis 1. August 2019 (9 Monate)

Aufgaben:

Imagina ist ein großes Jugendhaus der Stadt Alcobendas. Dort sind zugleich 5 Freiwillige in unterschiedlichen Bereichen im Einsatz.

Ein EFD-Platz ist im Refugee Reception Centre, wo Projekte mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden. Die anderen fünf Freiwilligen arbeiten in unterschiedlichen interessanten Bereichen von Imagina mit: in kulturellen Jugendprojekten mit ausgegrenzten Jugendlichen, in internationalen Jugendprojekten, Kinder- und Familienaktivitäten, in der Jugendinfo, in Partizipationsprojekten, bei der Abendanimation, welche Jugendliche abends von der Straße fernhält und sinnvoll beschäftigt. Nähere Infos gibt es in der Projektbeschreibung.

Mehr Infos: Projektbeschreibung

Bewerbung: Schicke das ausgefüllte Bewerbungsformular, deinen Lebenslauf und einen Motivation Letter (alles auf Englisch) an Carlos de la Fuente, die für die EFD-Projekte von Imagina zuständig ist: europa@imaginalcobendas.org. Gib in der Bewerbungsmail das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck – Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und setze auch Nina vom InfoEck in der E-Mail in "Cc" (nina.nentwich@infoeck.at).

Dieses Projekt ist bereits von der EU zur Förderung genehmigt!



Projektplätze unserer Kooperationspartner Verein CUBIC bzw. AK Tirol

Länder: Finnland, Griechenland, Großbritannien, Portugal, Schweden, Spanien

Dauer: Kurzzeitprojekte zwischen 1 und 2 Monate

Mehr Infos: Hier findest du die Projektliste und hier gehts zur Website vom Verein CUBIC.

Kontakt: Melde dich bei Interesse oder Fragen bei Markus vom Verein CUBIC (markus.albrecht@cubic-online.eu).


Logo des EU-Programms Erasmus+
Der EFD wird vom EU-Programm Erasmus+ finanziert

Aktualisiert:

06
2018

Tipp

Die EFD-Infostunde gibt dir einen wichtigen Überblick über den Europäischen Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr. Die aktuellen Termine und mehr Infos zum EFD gibts hier.

E-Mail: nina.nentwich@infoeck.at