Freie EFD-Plätze


Du hast mehrere Möglichkeiten, um dein Projekt des Europäischen Freiwilligendiensts (EFD) zu finden. Wenn du in Tirol wohnst, hast du unter anderem die Möglichkeit, dich auf einen EFD-Platz zu bewerben, bei dem das InfoEck fixer Sendepartner ist. Das InfoEck hat eine Partnerschaft mit den unten aufgelisteten Projektplätzen. Es kommen immer wieder neue spannende Projekte hinzu!

Melde dich bei Nina wenn du Fragen dazu hast: nina.nentwich@infoeck.at


InfoEck-Partnerprojekt: "Farfalle nella Testa" (6 Monate)

Land: Italien (Stadt: Bordano)

Host Organisation: Farfalle nella Testa

Dauer: Mai 2018 2017 bis November 2018 (6 Monate)

Aktivitäten:

  • Management eines Schmetterlingshauses
  • Hilfe bei den vielfältigen "environmental education activities"

Mehr Infos zum Projekt und zu den spannenden Tätigkeiten: Lies dir die detailierte Projektbeschreibung genau durch.

Bewerbung: Schicke deinen CV (Lebenslauf) und dieses Bewerbungsformular (application form) an Barbara und Alice von JOINT, der koordinierenden Organisation in Italien (candidature.sve@associazionejoint.org). Schicke alle Unterlagen auf Englisch! Sag außerdem gleich  Nina vom InfoEck Bescheid, wenn du dich bewirbst, bzw. setze ihre E-Mailadresse in "Cc", wenn du die Bewerbung schickst (nina.nentwich@infoeck.at).


InfoEck-Partnerprojekt:"Volunteering in rural Finland" (7 bis 12 Monate)

Land: Finnland

Koordinierende Organisation: Villa Elba (Stadt: Kokkola)

Aufnahmeorganistionen: Die vier schiedenen Aufnahmeorganisationen arbeiten mit Tieren, Outdoor-Aktivitäten, Handwerk, Kindern und Jugendlichen. Die Organisationen befinden sich in ländlichen Gemeinden und Städten (3.000 EinwohnerInnen in Lemi bis 60.000 EinwohnerInnen in Seinäjoki).

Dauer: Projekte dauern sieben bis zwölf Monate, Projektstarts Anfang oder Mitte Mai 2018;

Ziel der Projekte: The project aims at providing people in small rural communities in Finland with the chance to connect to different cultures as well as developing International Club activities in the communities with help of volunteers. We are looking for candidates with positive attitude and willingness to live in a small community.

Projektbeschreibungen für vier verschiedene Projektplätze:

Nykarleby riding club, hosting 1 volunteer for 12 months, starting in May: www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/nykarleby/ 

Lemi 4h club, hosting 2 volunteers for 10 months, starting in May: www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/lemi/

Youth department of Seinäjoki, hosting 1 volunteer 3. May until 30. November 2018 : www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/seinajoki/ 

Kokkotyö-Foundation, recycling shop/Kaustinen, hosting 1 volunteer 21. May 2018 until 17. May 2019 (due to shared accommodation, looking for a girl candidate): www.villaelba.fi/erasmusvolunteering/receivingprojects/en_GB/kokkotyo-recyclingshop/  

Bewerbung: Du kannst dich für eines oder mehrere der Projekte bewerben. Schicke deinen Lebenslauf und einen Motivationsbrief (beides in Englisch) so bald wie möglich und bis spätestens 10. April an Frau Saara-Mari Kontiokoski Saara-Mari.Kontiokoski@kokkola.fi und zeige deine Motivation für eines oder mehrere der erwähnten Projektplätze. Melde dich auch bei Nina vom InfoEck (nina.nentwich@infoeck.at), wenn du dich bewirbst.

Alle diese Projekte sind schon von der EU zur Förderung genehmigt!


InfoEck-Partnerprojekt: "EVS in Trakai" ( 6 oder 12 Monate)

Land: Litauen (Stadt: Trakai)

Host Organisation: Trakai Disable People day Centre

Dauer: Start ab April 2018 (verhandelbar), 6 oder 12 Monate

Aktivitäten:

  • Organizing free time and education activities in the in the day centre for disable adult
  • Organizing different events
  • Possibility to organize your own projects within an organization

Mehr Infos zum Projekt: Lies dir die genau durch.

Bewerbung: Schicke so schnell wie möglich deinen CV (Lebenslauf) und deinen Motivation Letter auf Englisch an Frau Akvilė Budreckytė von der organisation Saltes in Litauen (akvile@saltes.net). Sag außerdem gleich Nina vom InfoEck Bescheid, wenn du dich bewirbst (nina.nentwich@infoeck.at). 

Dieses Projekt ist bereits von der EU zur Förderung genehmigt!


InfoEck-Partnerprojekt: "Let’s talk about Europe" ( 6 Monate)

Land: Italien (Stadt: Pesaro)

Host Organisation: Youth Centre Vicolocorto Totem

Dauer:  Juni 2018 bis November 2018 (6 Monate)

Aktivitäten:

  • Mitarbeit im Jugendzentrum bei den täglichen Aktivitäten
  • Einbringen eigener Ideen und Initiativen
  • Bewerbung des Jugendzentrums, EU-geförderter Möglichkeiten und Volunteering (persönlich, Social Media, Printprodukte, etc...)
  • und vieles mehr!

Mehr Infos zum Projekt:
Lies dir die detailierte  Projektbeschreibung unbedingt genau durch.
Außerdem hier der Link zum Projekt auf der Datenbank der EU.

Bewerbung:
Schicke bis spätestens 6. Mai deinen CV (Lebenslauf) und deinen Motivation Letter (beides auf Englisch) per E-Mail an die koordinierende Organisation Vicolocorto (candidates@vicolocorto.org). Verwende den Betreff "EVS application Totem project". Schicke außerdem deine Registrierungsnummer vom Europäischen Solidaritätscorps mit (https://europa.eu/youth/solidarity_en). Gib in der Bewerbung auch das InfoEck (Verein Generationen und Gesellschaft / InfoEck - Jugendinfo Tirol) als deine Sendeorganisation an und sag auch gleich Nina vom InfoEck Bescheid, wenn du dich bewirbst (nina.nentwich@infoeck.at)!


Projektplätze unserer Kooperationspartner Verein CUBIC bzw. AK Tirol

Länder: Finnland, Griechenland, Großbritannien, Portugal, Schweden, Spanien

Dauer: Kurzzeitprojekte zwischen 1 und 2 Monate

Mehr Infos: Hier findest du die Projektliste und hier gehts zur Website vom Verein CUBIC.

Kontakt: Melde dich bei Interesse oder Fragen bei Markus vom Verein CUBIC (markus.albrecht@cubic-online.eu).


Logo des EU-Programms Erasmus+
Der EFD wird vom EU-Programm Erasmus+ finanziert

Aktualisiert:

04
2018

Tipp

Die EFD-Infostunde gibt dir einen wichtigen Überblick über den Europäischen Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr. Die aktuellen Termine und mehr Infos zum EFD gibts hier.

E-Mail: nina.nentwich@infoeck.at