EFD-Infostunde


Die EFD-Infostunde gibt dir einen wichtigen Überblick über den Europäischen Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr über den EFD, die Bewerbung für ein EFD-Projekt, die EFD-Projektsuche und stelle deine Fragen. Ein Besuch bei einer EFD-Infostunde ist sehr zu empfehlen. Die EFD-Infostunde wird im Wechsel im InfoEck Innsbruck (persönlich) und Online angeboten.

Der nächste Termin ist:

  • Die nächste EFD-Infostunde wird im November 2018 stattfinden und der Termin wird hier noch bekannt gegeben.

 

Infos zur EFD-Online-Infostunde:

  • Sei dabei mit einem PC, einem Tablet oder einem Smartphone (fürs Tablet oder das Smartphone gibts das eigene "Zoom Cloud Meetings" App gratis.)
  • Für eine interaktive Teilnahme kannst du ganz nach Belieben mitchatten, deine Kamera und dein Mikrofon aktivieren und deine Fragen stellen oder auch anonym bleiben. Die EFD-Online-Infostunde wird aufgezeichnet und danach für gewisse Zeit auf den Kanälen des InfoEcks zur Verfügung gestellt.
  • Der Link zum Anklicken für die EFD-Online-Infostunde ist immer kurz vor dem Termin hier zu finden.

Wichtige Infos zu EU-geförderten Freiwilligenprojekten

Basisinfos:

EFD-Infoblatt – Mit wichtigen Basisinfos zum EFD

Bewerbung und Projektsuche:

InfoSheet EFD-Bewerbung und Projektsuche – Mit wichtigen Tipps wie du eine EFD-Bewerbung verfasst und ein EFD-Projekt findest.

Freie Projektplätze des InfoEcks – Hier kannst du tolle EFD-Partnerprojektplätze finden.

Offizielle Datenbank der EFD-Möglichkeiten – Hier kannst du auch nach EFD-Projekten stöbern.

EFD als Zivildienstersatz:

InfoSheet EFD als Zivildienstersatz – Der EFD wird seit 1. Jänner 2016 als Zivildienstersatz in Österreich anerkannt, im dazugehörigen Informationsblatt findest du wichtige Infos dazu.

Infoblatt Wehrpflicht – Hier findest du Basisinfos zur Wehrpflicht und zum Zivildienst  in Österreich.


Die letzte EFD-Online-Infostunde zum Nachschauen

Schau dir die letzte Online-Infostunde zu EU-geförderten Freiwilligenprojekten an. Das "EFD"-Infoteam Mariana und Nina informieren rund um Freiwilligeneinsätze im Rahmen des EU-Programmes Erasmus+: Jugend in Aktion.


Kontakt

Du hast Interesse daran, einen EFD zu machen oder offene Fragen dazu, dann melde dich bei Nina im InfoEck:

E-Mail: nina.nentwich@infoeck.at
Telefon: 0512 57 17 99-18


Logo des EU-Programms Erasmus+
Der EFD wird vom EU-Programm Erasmus+ finanziert

Aktualisiert:

10
2018

Tipp

Um einen besseren Eindruck über den EFD zu gewinnen kannst du dir die spannenden EFD-Erfahrungsberichte auf unserer Website anschauen.