Europäischer Freiwilligendienst


Wenn du zwischen 17 und 30 Jahre alt bist und bei einer Organisation im Ausland freiwillig arbeiten möchtest, könnte der Europäische Freiwilligendienst (EFD) das Richtige für dich sein. Du lernst dabei viel Neues, triffst junge Menschen aus verschiedenen Ländern und musst fast gar nichts dafür zahlen.

Infoblatt

Schritte zu deinem EFD

Eine Figur bewegt sich auf einem Weg in sieben Schritten auf den Europäischen Freiwilligendienst zu. Die sieben Schritte sind: 1. Lies mehr über den EFD: www.mei-infoeck.at/efd 2. Kontaktiere das InfoEck: ruf an, schreib oder komm 3. Erforsche die EFD-Möglichkeiten 4. Bewirb dich bei vielen Projekten 5. Wichtig: bleib mit dem InfoEck in Kontakt! 6. Mit etwas Glück... 7. ...lernst du bald dein neues EFD-Zuhause kennen!
7 Schritte zu deinem Europäischen Freiwilligendienst

Das InfoEck - Jugendinfo Tirol ist eine Sendeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst. Wir unterstützen dich, wenn du einen EFD in einem anderen Land in Europa machen möchtest.

Deine ersten Schritte zum Europäischen Freiwilligendienst:

  • Klicke oben auf den Download des Infoblatts zum EFD und lies es dir gut durch.
  • Fülle das Onlineformular aus, wenn du am EFD interessiert bist. Wir kontaktieren dich gerne.
  • Besuche eine EFD-Infostunde im InfoEck Innsbruck. Den nächsten Termin findest du beim Tipp.
  • Bei der Suche nach deinem EFD-Projekt unterstützt dich das InfoEck gerne. Wir empfehlen dir, dich so bald wie möglich bei uns zu melden, dann hast du mehr Zeit für die Suche.

Gerne kannst du in der offiziellen Datenbank der EFD-Möglichkeiten stöbern. Ein paar freie EFD-Plätze findest du auch hier. Hole dir auf jeden Fall im InfoEck Hilfe für die EFD-Suche.

Der EFD wird seit 1.1.2016 als Zivildienstersatz in Österreich anerkannt. Nähere Informationen dazu findest du auf dem Informationsblatt zum EFD als Zivildienstersatz.

Kontakt

Du hast Interesse daran, einen EFD zu machen oder offene Fragen dazu, dann melde dich bei Nina im InfoEck. Du erreichst Nina per E-Mail unter nina.nentwich@infoeck.at oder telefonisch unter 0512 57 17 99-18. 

Vereine und Einrichtungen in Tirol, die daran interessiert sind EFD-Freiwillige aufzunehmen, können Erika kontaktieren. Erika ist per E-Mail unter erika.mischitz@infoeck.at oder telefonisch oder 0512 57 17 99-15 zu erreichen.

Wir freuen uns von dir zu hören! 


Aktualisiert:

03
2015

Tipp

Die EFD-Infostunde gibt dir einen wichtigen Überblick über den Europäischen Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr.

Die nächsten Termine sind:

  • Mittwoch, 12 April um 15:30 Uhr im InfoEck Innsbruck
  • Mittwoch, 19. April um 17:15 Uhr Online

Das brauchst du zur EFD-Online-Infostunde:

  • einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Flash Player und Webbrowser
  • eine gute Internetverbindung
  • ein Headset (wird empfohlen, aber kein Muss)
  • eine Webcam (kein Muss)
  • mehr Infos dazu wie du in den EFD-Online-Inforaum eintreteten kannst folgen hier!

E-Mail: nina.nentwich@infoeck.at