ESK-Qualitätssiegel


Um ab 2021 bei Freiwilligenprojekten innerhalb des EU-Jugendprogramms „Europäisches Solidaritätskorps (ESK)“ aktiv sein zu können, benötigen Organisationen dass ESK-Qualitätssiegel (Quality Label). Je nachdem, welche Rolle die Organisation einnimmt (Aufnahme-, Sende- und/oder koordinierende Organisation), werden drei unterschiedliche Qualitätssiegel benötigt:

  • Host Quality Label für Aufnahmeorganisationen
  • Supporting Quality Label für Sendeorganisationen
  • Lead Quality Label für koordinierende/antragstellende Organisationen

Wer muss einen Antrag für das Quality Label stellen?

  • Organisationen, die ganz neu in den ESK-Freiwilligendienst einsteigen wollen.
  • Organisationen, die noch über eine Akkreditierung aus "Erasmus+ Jugend in Aktion" (2014-2020) verfügen und die im ESK-Freiwilligendienst aktiv sein wollen. In der neuen Programmperiode wird es ab 1.1.2022 also keine Möglichkeit mehr geben, mit einer Erasmus+-Akkreditierung am ESK teilzunehmen.
  • Für Organisationen, die bereits über ein altes ESK-Qualitätssiegel (2018-2020) als Aufnahme- oder -Supportorganisation verfügen und jetzt als koordinierende Organisationen aktiv sein und selbst Förderanträge stellen wollen, muss das Qualitätssiegel erweitert werden.
  • Für Organisationen, die bereits über ein altes ESK-Qualitätssiegel (2018-2020) als Aufnahme- oder -Supportorganisation verfügen und die selbst keine Förderanträge einreichen, wird das Qualitätssiegel automatisch ins neue Programm übertragen und es müssen keine weiteren Schritte unternommen werden.

WICHTIG: Für die Beantragung von Solidaritätsprojekten wird kein Qualitätssiegel benötigt!


Wo kann ich einen Antrag stellen?

Alle Qualitätssiegel-Anträge können laufend gestellt werden, es müssen keine Antragsfristen berücksichtigt werden. Den Link zum Antragsformular findest du auf der Website zum Europäischen Solidaritätskorps.

Der OeAD - Agentur für Bildung und Internationalisierung ist seit 2021 als Nationalagentur für die EU-Jugendprogramme "Europäisches Solidaritätskorps" und "Erasmus+ Jugend" verantwortlich. Die Projektanträge für Förderungen aus den beiden EU-Programmen werden genauso wie das ESK-Qualitätssiegel (Quality Label) beim OeAD eingereicht.


Worauf muss ich achten?

Alle Informationen und Richtlinien zur Antragstellung des Quality Labels findest du im offiziellen Programmhandbuch der Europäischen Kommission. Das Programmhandbuch für das Europäische Soldaritätskorps (ESK) ab 2021 findest du (auf Englisch) auf der Website vom Europäischen Solidaritätskorps.


Wenn du eine Projektidee hast, melde dich gerne bei uns! Wir informieren und beraten dich gerne.

Hier geht's zum Kontakt der Regionalstelle im InfoEck.


Aktualisiert:

09
2021

Tipp

Du möchtest das ESK Quality Label für deine Organisation beantragen und brauchst Unterstützung dabei? Wir informieren und beraten dich gerne!