Hannes Erfahrung


ESK-Freiwilliger in Polen (September 2019 - August 2020)

Wo und wie lange bist du im Ausland gewesen und was hast du dort gemacht?
Ich war für 11 Monate in Warschau von Oktober 2019 bis September 2020. Dort habe ich für die polnische Robert Schuman Stiftung gearbeitet. Meine Hauptaufgabe war es an Schulen Workshops über europäische Themen zu machen. Weiter sollte ich Freiwilligenarbeit bewerben, mittels verschiedener Methoden wie zum Beispiel Social Media, Podcasts usw.

Welche Organisation hat dir deinen Auslandsaufenthalt vermittelt? Bist du mit dem Ablauf und der Betreuung im Ausland zufrieden gewesen?
Ich habe selbst nach der Organisation gesucht und nachdem ich bereits eine Stelle gefunden habe, meldete ich mich beim Infoeck, das mich dann unterstütze und mir dabei half mich für die Reise vorzubereiten. Während meiner Zeit in Polen hatte ich immer mal wieder Kontakt mit dem Infoeck.

Was hat dir bei deinem Auslandsaufenthalt besonders gut gefallen? Was hat dir nicht gefallen? Was hat dir der Auslandsaufenthalt für die Zukunft gebracht?
Mir hat mein Jahr in Polen sehr gut gefallen. Meine Arbeit war sehr cool, ich machte meine Workshop in ganz Polen an Schulen, dadurch konnte ich viel von dem Land kennenlernen, neben den Großen Städten besuchte ich auch viele kleinere Orte. Fast alle Schüler waren immer richtig motiviert und haben aktiv an den Workshops teilgenommen. In meinem Projekt waren wir 18 Freiwillige aus ganz Europa, in dieser internationalen Gruppe konnte ich die Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Kulturen erkennen und sehen. Leider begann während meiner Zeit in Warschau die Corona Pandemie und deshalb konnte ich viele Projekte nicht mehr verwirklichen, dennoch konnte ich meine Zeit auch in diesen nicht einfachen Tagen genießen. Während meinem Jahr im Ausland wurde mir bewusst was ich, nach diesem Jahr machen will und das hat meine Pläne ziemlich auf den Kopf gestellt.

Welche Tipps oder Empfehlungen hast du für andere Jugendliche, die ins Ausland gehen wollen?
Einfach den Schritt wagen, ohne zu hohe Erwartungen an die Sache herangehen und einfach die Erfahrung in vollen Zügen auskosten.

Inwiefern konnte dir das InfoEck für deinen Auslandsaufenthalt weiterhelfen?
Das Infoeck hat mich während der Corona Zeit unterstützt.

Das InfoEck sucht Statements: Beschreibe deinen Auslandsaufenthalt in einem Satz! 
Millionen von Erinnerungen, die mich mein ganzes Leben begleiten werden.

 

Hannes hat während seiner Zeit in Polen außerdem einen Blog geführt und einen Podcast gemacht.


Aktualisiert:

11
2021

Tipp

Du möchtest wissen wie eine Jugendbegegnung abläuft und was das eigentlich genau ist. Dann lies dir unsere Beispiele durch oder erkundige dich im InfoEck in deiner Nähe