Aktuelles


Werde Mentor*in für ESK-Freiwillige!

Jedes Jahr verbringen rund 15 internationale Freiwillige ihren 10 bis 12-monatigen ESK-Freiwilligendienst in Tirol.

Derzeit sind wir auf der Suche nach interessierten Menschen in Tirol, die gerne einen oder eine der Freiwilligen ab Herbst 2020 für ein Jahr lang begleiten möchten. Informationen über die Tätigkeiten, die dich als ESK-Mentor*in erwarten, bekommst du in unserem Infozettel.

Wenn du 20 Jahre oder älter bist und dich das Mentoring interessiert, dann melde dich bei Eva-Maria im InfoEck. Gerne kannst du gleich das ausgefüllte Bewerbungsformular fürs Mentoring mitschicken.

Wir freuen uns, von dir zu hören!


Wanderung mit ESK-Freiwilligen

Nach der langen Zeit der Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen war die Freude besonders groß, dass wir unsere Tiroler ESK-Freiwilligen wieder einmal sehen konnten. Eva-Maria und Sebastiaan haben die Möglichkeit genutzt und am 20. Juni eine Wanderung nach Heiligwasser organisiert.

Mit dabei waren ESK-Freiwillige und zwei Mentorinnen. Es war eine gute Gelegenheit, sich über ESK-Erfahrungen und das Leben auszutauschen. Vielen Dank an alle Freiwilligen und Mentorinnen, dass ihr dabei ward - es hat großen Spaß gemacht!


Blog von Freiwilligen in Tirol

Im Blog "Blog - Volunteering - Tirol" von der POJAT (Plattform offene Jugendarbeit Tirol) und dem Verein komm!unity schreiben Freiwillige, die ihren Europäischen Solidaritätskorps Freiwilligendienst in Tirol machen, über ihren Alltag in Tirol und was sie speziell in der jetzigen Coona-Zeit beschäftigt. Du findest leckere Rezepte, wie zum Beispiel "This sunday ... is Pasta, ... Pesto Pasta!", Gedanken zu gesellschaftspolitischen Ideen ("About youth and a greener Europe") und gibt Einblicke in den Alltag anderer Kulturen und Länder, mit Artikeln wie "Did you know?" oder "Let's dive into Angers".

Wir haben dein Interesse geweckt? Schau rein und lass dich inspirieren!


Antragsfrist bis zum 7. Mai 2020 verlängert!

Wichtige Neuigkeiten:

Die Antragsfrist für die EU-Programme "Erasmus+: Jugend in Aktion" und "Europäisches Solidaritätskorps (ESK)" wurde aufgrund der Corona-Krise verlängert. Ihr könnt eure Projekte noch bis 7. Mai 12:00 Uhr Mittag einreichen.

Aktuelle Infos findest du auf der Website von Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps.


Ausstellung "Spirit around the world"

Lass dich entführen in die bunte Welt des ESK-Freiwilligendiensts

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) am 4. März gab es im InfoEck eine große Fotoausstellung, die tolle Einblicke in den Alltag und in die Erfahrungen von Freiwilligen bot. Egal ob bei der Arbeit im Kinderheim, beim Ausflug in die Wüste, beim kreativen Arbeiten, bei der Bauarbeit für ein Haus der Community, bei der Gemeindearbeit mit Kindern und Erwachsenen, bei der Gartenarbeit, bei Sprachkursen mit Kindern, bei der Organisation von Veranstaltungen und bei vielem mehr, der spezielle Freiwilligendienst-Spirit wird spürbar. Für junge Menschen bietet der ESK-Freiwilligendienst eine einzigartige Möglichkeit, um unvergessliche Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Wir bedanken uns herzlichst bei den Freiwilligen fürs Zurverfügungstellen der tollen Fotos. Im Folgenden haben wir nun jeweils einen kleinen Ausstellungs-Auszug samt den Zitaten der Freiwilligen auf die Website gestellt:


Katharina, ESK-Freiwilligendienst in Armenien

Katharina hat 2017-2018 ihren Freiwilligendienst im Kinderheim "ZATIK" in Yerewan in Armenien geleistet.


Lisa, ESK-Freiwilligendienst in der slowakei

Lisa hat ihren Freiwilligendienst in Prenčov in der Slowakei bei der NGO "ART KRUH" geleistet und im Februar beendet.

"Träumen unter Walnussbäumen"


Julia, ESK-Freiwilligendienst in Jordanien

Julia hat ihren Freiwilligendienst bei der NGO "East & West Center for Sustainable Development" in Amman in Jordanien absolviert und kürzlich beendet.

"In einer Welt, in der Mauern zu bauen gerade wieder total modern wird, dient der ESK für junge Menschen wie mich als eine Leiter, um zu sehen welcher Punkt am besten geeignet ist, um eine Brücke darüber zu bauen."


Anna-Maria und Fabian, ESK-Freiwilligendienst in den niederlanden

Anna Maria und Fabian machen gerade ihren Freiwilligendienst im Mulitkulturellen Zentrum Don Bosco Youthnet Nederland in Rijswijk bei Den Haag.

"Der ESK-Freiwilligendienst bedeutet für uns neue Erfahrungen sammeln, auf eigenen Beinen stehen, neue Kulturen kennenlernen, neue Kontakte knüpfen, eine neue Sprache lernen und einfach was Neues im Leben zu erforschen um sich selbst zu finden."


Katharina, ESK-Freiwilligendienst in der slowakei

Katharina macht gerade ihren Freiwilligeneinsatz in Čadca in der Slowakei bei der Organisation "KERIC".

"Der ESK ist eine einzigartige Möglichkeit, um neue Aufgaben, Kulturen, Sprachen, Länder, Menschen und auch sich selbst besser kennenzulernen und Teil eines internationalen Netzwerks zu sein."


Daniel, ESK-Freiwilligendienst in Portugal

Daniel macht zur Zeit seinen Freiwilligeneinsatz bei der Organisation "Santa Casa da Misericórdia de Aldeia Galega da Merceana" bei Merceana in Portugal.

"Der ESK-Freiwilligendienst ermöglicht es mir, tiefere Einblicke in fremde Kulturen zu gewinnen. Darüber hinaus ermöglicht er mir das eigenständige Arbeiten an Projekten und stetig meine Selbstständigkeit weiter auszubauen."


junger Mann am Berg mit Handtuch als Superman Cape und Logo des Europäischen Solidaritätskorps

Wir suchen motivierte Mentor*innen, die eine*n ESK-Freiwillige*n ab Herbst begleiten.

Foto von Landschaft

Es gibt wieder freie ESK-Plätze!

EU-Mythbusters

Der EUMythbasters Superheld

Mach mit beim Kreativwettbewerb 2020

Menschen tragen Masken mit Flaggen der Europäischen Union

Was du schon immer wissen wolltest

Titelblätter von den Calls, die auf einem Tisch liegen

Die Calls für die ESK-Projekte in Tirol sind offen und Interessierte können sich ab sofort bewerben.

6 junge Menschen im verschneiten Wald und eine Bank

Dein Vorsatz fürs neue Jahr lautet: möglichst schnell weit weg? Dann schau dir die aktuellen ESK-Freiwilligenprojekte vom InfoEck und dem Verein Cubic an!

Gruppenbild der Freiwilligen vor der Tür des Infoecks

Der ESK Freiwilligenddienst in Tirol geht in die neue Runde.


Aktualisiert:

07
2020

Tipp

Der Newsletter vom InfoEck informiert dich über aktuelle Angebote im Rahmen der EU-Programme "Erasmus+: Jugend in Aktion" und Europäisches Solidaritätskorps.