Rhetorikseminare


Im Zuge des Jugendredewettbewerbes bieten wir Rhetorikseminare an!

Überblick

  • Organisation (und später Abrechnung) durch Schule/Firma/interessierte Gruppe
  • 8 - 15 Personen, die der Zielgruppe des Redewettbewerbs entsprechen
  • mind. 2 Anmeldungen pro Seminargruppe beim Bezirksbewerb (sofern freie Plätze verfügbar sind) oder Durchführung eines Schulbewerbs. Anmeldeschluss für den Bezirksbewerb spätestens 3 Wochen vor dem jeweiligen Bezirkstermin!
  • Pro Seminargruppe max. 4 Einheiten (1 Einheit =3 Schulstunden = 150 min), bei 2 oder 3 Rhetorikeinheiten kann zusätzlich auch eine 150-minütige, theaterpädagogische Einheit abgehalten werden.
  • Gefördert werden Einheiten zu jeweils 150 Minuten mit einem Stundensatz von 130 Euro pro Einheit sowie Fahrtkosten mit Angabe der gefahrenen Strecke; die Verrechnung von zusätzlicher Umsatzsteuer ist nicht möglich.  
  • Zusage von der Abteilung Gesellschaft und Arbeit ist Voraussetzung für die Durchführung des Seminars und für die anschließende Kostenrefundierung!

Bitte beachten Sie, dass das Ansuchen VOR dem Seminar bei uns einlangen muss!

Kontakt für Fragen:

Martina Langhofer
0512 508 3590

Eine Liste mit RhetoriktrainerInnen kann bei Bedarf in der Abteilung Gesellschaft und Arbeit angefordert werden.


Aktualisiert:

02
2017

Tipp

Infos/Anmeldung

Martina Langhofer
Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Gesellschaft und Arbeit
Jugend
Michael-Gaismair-Straße 1
6020 Innsbruck
Tel: 0512 508 3590
Fax: 0512 508 74 3586
jugendredewettbewerb@tirol.gv.at
Facebook

Die Zuteilung zu den Bezirksbewerben erfolgt nach Schulort, bei Lehrlingen bei Bedarf nach Wohnort.
Anmeldung