Bezirksbewerb Kufstein


31. März 2017, Sparkassensaal Wörgl

Bezirkssiegerinnen und Bezirkssieger

Klassische Rede/Berufsschulen - Werktätige Jugend
Lara Koller, TFBS für Wirtschaft und Technik Kufstein, exceet electronics GesmbH, Thema: Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau

Klassische Rede/Höhere Schulen
Christina Daum, BRG Wörgl, Thema: Gay Pride statt Leid

Klassische Rede/Mittlere Schulen
Nicoletta Tosato, BHAS Wörgl, Thema: Wege durch die Pubertät und wie ich zu dem werde, der ich sein will.

Klassische Rede/Polytechnische Schulen
Julija Aleksic, PTS Kufstein, Thema: Schweigen war gestern - Mund auf für die Menschlichkeit!

Neues Sprachrohr
Sara Sabihi, BG/BRG Kufstein, Thema: Poetry Slam

Spontanrede
Florian Heim, BG/BRG Kufstein


Fotos sind auf der Facebook-Seite zu finden!


Aktualisiert:

12
2017

Tipp

Infos/Anmeldung

Martina Sailer
Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Gesellschaft und Arbeit
Jugend
Michael-Gaismair-Straße 1
6020 Innsbruck
Tel: 0512 508 3590
Fax: 0512 508 74 3586
jugendredewettbewerb@tirol.gv.at
Facebook

Die Zuteilung zu den Bezirksbewerben erfolgt nach Schulort, bei Lehrlingen bei Bedarf nach Wohnort.
Anmeldung