Bezirksbewerb Kufstein


16. März 2018, Sparkassensaal Wörgl

Bezirkssiegerinnen und Bezirkssieger

Klassische Rede/8. Schulstufe
Melanie Margreiter, NMS/NMMS Rattenberg, Thema: Sollen Drogen legalisiert werden?

Klassische Rede/Berufsschulen - Werktätige Jugend
Hannah Steiner, TFBS für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz, SPAR Österreichische Warenhandels AG, Thema: Depression - Der Kampf gegen den eigenen Körper

Klassische Rede/Höhere Schulen
Christina Daum, BRG Wörgl, Thema: Im Namen der Liebe

Klassische Rede/Polytechnische Schulen
Livia Greml, PTS Kufstein, Thema: Mir geht es gut - lügen ist einfach, die Wahrheit ist schwer

Neues Sprachrohr
Florian Heim, BG/BRG Kufstein, Thema: Mephisto hat es Faust-dick hinter den Ohren

Spontanrede
Adrian Nachtwey, BHAK Wörgl


Fotos sind auf der Facebook-Seite zu finden!


Aktualisiert:

10
2018

Tipp

Infos/Anmeldung

Martina Sailer
Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Gesellschaft und Arbeit
Jugend
Meinhardstraße 16
6020 Innsbruck
Tel: 0512 508 7859
Fax: 0512 508 747805
jugendredewettbewerb@tirol.gv.at
Facebook

Die Zuteilung zu den Bezirksbewerben erfolgt nach Schulort, bei Lehrlingen bei Bedarf nach Wohnort.
Anmeldung