Jugendredewettbewerb 2016


Bundesfinale 2016

Wir freuen uns ganz besonders über 2 Bundessiege!

Klassische Rede/Polytechnische Schulen (PTS):
Aurelia Fenzl; PTS Kufstein; Thema: „Die zwei Gesichter des Alkohols“

Klassische Rede/Höhere Schulen:
David Ebner; BHAK Wörgl; Thema: „Verbunden. Vernetzt. Verkauft?“

Landesfinale

Das Landesfinale fand am 4. Mai 2016 im Landhaus in Innsbruck statt.

Die Stockerlplätze aller Kategorien

Die LandessiegerInnen 2016

Klassische Rede/8. Schulstufe:
Marie-Therese Pichler; BG/BORG St. Johann i.T.; Thema: „Billigmode: Billig gekauft – teuer bezahlt“

Klassische Rede/Polytechnische Schulen (PTS):
Aurelia Fenzl; PTS Kufstein; Thema: „Die zwei Gesichter des Alkohols“

Klassische Rede/Berufsschulen:
Eva-Maria Wechselberger; TFBS Kufstein, SPAR Österreichische Warenhandels-AG; Thema: „Unentschlossenheit“

Klassische Rede/Mittlere Schulen:
Lukas Embacher; Fachschule für wirtschaftliche Berufe Kufstein; Thema: „No-Future-Generation“

Klassische Rede/Höhere Schulen:
David Ebner; BHAK Wörgl; Thema: „Verbunden. Vernetzt. Verkauft?“

Spontanrede:
Myriam Aichinger; BG/BORG St. Johann i.T.

Neues Sprachrohr:
Anna Geisler und Victor Rocha; Zillertaler Tourismusschulen; Thema: „Poetry Slam“

Fotos sind auf unserer Facebook-Seite zu finden!


Bezirkstermine 2016

Die Bezirkssiegerinnen und Bezirkssieger sind bei dem jeweiligen Termin verlinkt.

Fotos findet man auf unserer Facebook-Seite


Alle wichtigen Infos zum Jugendredewettbewerb in 3 Minuten



Themenvorschläge 2016

  1. Auf der Flucht…
  2. Volks-Rock’n’Roller vs. House DJ
  3. Wohn(alp)traum
  4. Österreich im Fußballkoller
  5. Praktikum Wahn/Sinn
  6. Umwelt an Menschheit: Wir haben ein Problem!
  7. Europa vs. Facebook
  8. Migration-Integration-Illusion?
  9. Die Marke ICH
  10. Thema eigener Wahl (bei der Anmeldung bekannt zu geben)

Wer seine Gedanken klar und präzise formulieren kann,...

...der hat es in vielen Belangen leichter. Du kannst öffentlich zu wichtigen nationalen und internationalen Gesellschafts- und Jugendfragen Stellung nehmen! Und dabei auch noch gewinnen!

Die Tiroler Bezirksbewerbe finden 2017 im März und April statt, das Landesfinale am 26. April im Landhaus in Innsbruck und das Bundesfinale Ende Mai oder Anfang Juni in Wien.

Anmeldung

Feedback


Aktualisiert:

08
2016

Tipp

Infos/Anmeldung

Martina Langhofer
Amt der Tiroler Landesregierung
JUFF - Fachbereich Jugend
Michael-Gaismair-Straße 1
6020 Innsbruck
Tel: 0512 508 3590
Fax: 0512 508 74 3586
jugendredewettbewerb@tirol.gv.at
Facebook

Die Zuteilung zu den Bezirksbewerben erfolgt nach Schulort, bei Lehrlingen bei Bedarf nach Wohnort.
Anmeldung