Citizen Science Award 2019


|Kategorien: Arbeit & Bildung


Citizen Science Award 2019: Mitforschen bei sieben Citizen Science-Forschungsprojekten von 1. April bis 5. Juli – für Jugendliche, Schulklassen und Erwachsene

Bereits zum fünften Mal lädt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) Interessierte – insbesondere Schülerinnen und Schüler – ein, bei insgesamt sieben Forschungsprojekten zwischen 1. April und 5. Juli mitzuforschen. Alle sieben Projekte eigenen sich für Schulklassen verschiedener Schulstufen und lassen sich ideal in den Unterricht einbauen, fünf Projekte richten sich auch an Einzelpersonen. Die Themen der Forschungsprojekte sind ganz unterschiedlich: Graugänse und Waldrappe am Nest beobachten, die Nistplätze der Rauch- und Mehlschwalben erfassen, die schönsten Plätze Wiens finden und bewerten, historische Materialen und Erzählungen zum Thema „Essen“ in einer Topothek sichern, Müll in der Natur dokumentieren, verschriftlichte Sprache im öffentlichen Raum sammeln oder die Wirkung von (Heimat-)Bildern analysieren.

Die besten Citizen Scientists werden im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung am 19. November 2019 in Wien mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 1.000,- Euro belohnt. Schulklassen haben zusätzlich die Möglichkeit, am Video-Wettbewerb teilzunehmen und zwei Sonderpreise von je 2.000,- Euro zu gewinnen.

Nähere Informationen findest du unter www.zentrumfuercitizenscience.at/de/citizen-science-award-2019.


Aktualisiert:

10
2019

Tipp

Kennst du dich mit dem Tiroler Jugendgesetz aus? Alle Infos findest du .