Aktuelles


Tag der Lehre 2018

Am 25. Jänner 2018 findet in der Messe Innsbruck zum dritten Mal der Tag der Lehre statt. Mehr als 30 Lehrberufe geben anhand von praktischen Arbeiten konkrete Einblicke in ihre jeweiligen Tätigkeiten.
Du kannst den Lehrlingen bei der Arbeit zuschauen und auch selber ausprobieren.
Am Tag der Lehre hast du auch die Möglichkeit alle Fragen die du zum Thema Lehre hast zu stellen - denn die Experten sind direkt vor Ort!


Dieses Jahr ist auch das InfoEck mit dem Jugendschutz MOBIL dabei. Komm zur MOBILisierBAR, mach das spezielle „Tag der Lehre Jugendschutz Quiz“. Gewinne einen köstlichen alkoholfreien Cocktail und informiere dich gleichzeitig bei unserem Infostand!

 

Weitere Informationen findest du auf der Website vom Tag der Lehre Tirol


Pic your future!

Du fotografierst gerne? Möchtest bei der Entstehung einer Fotoausstellung dabei sein und dazu beitragen, Nachhaltigkeit zu promoten? Dann melde dich jetzt für das Projekt "PIC your future" an!

In dem Projekt „Pic your future! Unsere Perspektive auf die globalen Ziele“ wirst du Teil einer kleinen Gruppe von jungen Menschen aus ganz Österreich, die eine Ausstellung zu den Zielen für Nachhaltige Entwicklung entwickeln.

Alle Infos und die Anmeldung findest du auf der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP.

Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2018.


WIK:I Kompetenzanalyse - Finde deine Talente!

WIK:I - "Was ich kann durch informelles Lernen"

* Du passt öfters auf deine kleine Schwester auf?
Das zeigt deiner zukünftigen Chefin/deinem zukünftigen Chef, dass du Verantwortung übernehmen kannst.
* Du schießt im Fußballverein Tore für deine Mannschaft?
Dein sportlicher Ehrgeiz lässt sich auch im Berufsleben zielbringend einsetzen.
* Oder deine Gitarre und du seid unzertrennlich?
Ein Musikinstrument zu erlernen erfordert viel Geduld und Genauigkeit – und beides bringst du mit.

WIK:I ermöglicht dir, deine informell erworbenen Kompetenzen zu erfassen und darzustellen.

Nicht alles wird in der Schule gelernt, viele Fähigkeiten entwickeln sich eigenständig in der Freizeit, im Familien- oder Freundeskreis oder durch Hobbys und sind einem selbst gar nicht bewusst. In einem Workshop erarbeitest du in einer kleinen Gruppe gemeinsam mit anderen jungen Leuten deine Stärken. Du redest darüber, was du gerne machst und wofür du dich interessierst. Zusammen wird dein Kompetenz-Zertifikat erstellt, das du deiner Bewerbung beilegen kannst.

Du interessierst dich für einen WIK:I-Workshop? Wenn du daran teilnehmen möchtest, solltest du mindestens 14 Jahre alt sein und dir für 4 Stunden Zeit nehmen können.

Alter: ab 14 Jahre
Gruppengröße: 2 bis maximal 4 Personen (du kannst dich gerne mit einer Freundin oder einem Freund gemeinsam anmelden)
Kosten für den Workshop: Workshops in Innsbruck sind kostenlos. Außerhalb von Innsbruck kostet ein Workshop 70 Euro.
Infos und Anmeldung: über das InfoEck per E-Mail unter info@infoeck.at oder telefonisch unter 0512 57 17 99 oder über das Tiroler Bildungsforum per E-Mail unter tiroler.bildungsforum@tsn.at oder telefonisch unter 0512 58 14 65

Nütze die Möglichkeit, um dich bei Job-Interviews noch besser präsentieren zu können! WIK:I hilft dir dabei!

WIK:I ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familien und Jugend in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos.

 

 

Postkarte der WIK:I Kompetenzanalyse

Beispiele für ausgefüllte WIK:I Nachweise


Aktualisiert:

01
2018

Tipp

Du möchtest gerne außerhalb von Österreich ein Praktikum machen? Mehr Informationen zum Praktikum im Ausland findest du auf unserer Website.