erste Arbeitserfahrungen


Frosch beim Kopieren

Du möchtest zum 1. Mal arbeiten oder ein Praktikum machen? Dann solltest du dir ein paar Fragen stellen:

  • Was möchtest du arbeiten?
  • Wie viele Stunden pro Woche möchtest du arbeiten?
  • Willst du während der Ferienzeiten arbeiten oder lieber das ganze Jahr über?
  • Ist es dir wichtig möglichst viel Geld zu verdienen oder möchtest du am liebsten Erfahrungen in einem bestimmten Bereich sammeln?
  • Wo liegen deine Stärken und Interessen?
  • Was kannst du weniger gut und was magst du nicht so gern?

 

Verschaffe dir einen Überblick und finde heraus, in welchen Bereichen du dich bewerben möchtest.


Außerdem macht es einen Unterschied, ob du dich für einen Ferialjob bewirbst oder eine Praktikumsstelle suchst. Oder interessierst du dich für einen Nebenjob, um dein Taschengeld aufzubessern.

Viele nützliche Informationen zu diesen und anderen Fragen findest du in unserem Infosheet:

 


Alles rund um die Nebenjobsuche

Du willst deine Urlaubskassa auffüllen, erste Arbeitserfahrungen sammeln oder in deinen Traumberuf hineinschnuppern? In der Broschüre "Ferien- und Nebenjobsuche" der Österreichischen Jugendinfos findest du alle Informationen rund um das Thema "Arbeiten in den Ferien". Zum Beispiel gibt es Infos zu deinen Rechten während einem Praktikum, Tipps für eine Bewerbung, eine Auflistung von Jobbörsen und vieles mehr.

Außerdem kannst du dich in der Broschüre "Arbeiten in den Ferien" von der Arbeiterkammer Tirol über die wichtigsten Regelungen zu Ferialjob und Pflichtpraktikum informieren.

Wir informieren dich auch gerne zu diesem Thema persönlich im InfoEck!


Dienstleistungsscheck- einfach unfallversichert

Du bist BabysitterIn oder Nachhilfegebende(r) und suchst nach einer praktischen Möglichkeit der Bezahlung?

Der Dienstleistungsscheck bietet eine einfache Möglichkeit in der Familie helfende Personen zu entlohnen. Durch den Scheck ist die arbeitende Person unfallversichert.

Der Dienstleistungsscheck ist in jeder Tabaktrafik erhältlich und unter www.dienstleistungsscheck-online.at zu erwerben.

Beim Kauf werden 0,2% Versicherungssumme zusätzlich gezahlt. Bei der Entlohnung muss auf einen Mindestlohn von 12,75€ bei Kinderbetreuung geachtet werden.

Genauere Informationen zum Dienstleistungscheck und Voraussetzungen findest du in dieser Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz:

Broschüre Dienstleistungsscheck


Aktualisiert:

10
2019

Tipp

Be happy and love what you do! Auf whatchado findest du deine Berufung. Du kannst Berufe erkunden und Arbeitgeber entdecken. Neugierig? Dann klick dich rein!