emma - emanzipation.mut.motivation.arbeit


|Kategorien: Arbeit & Bildung


Vergrößere Bild: Logo des emma Berufszentrum für Frauen.

In Innsbruck gibt es ein neues Berufszentrum für junge Frauen* von 15 bis 24 Jahren!

Gemeinsam mit einer Bildungs- und Berufsberaterin* kannst du in dem Berufszentrum einen individuellen Perspektivenplan entwickeln um im nächsten Schritt einen Arbeitsplatz oder eine Ausbildung zu finden. Möglich ist das in Einzelberatungen und Workshops. Darin lernst du nicht nur wie du nach einem Job oder Ausbildung suchst, sondern auch Themen des Empowerments. Dazu gehören Fragen wie: Wie verhandle ich mein Gehalt? Wie plane ich rechtzeitig, Familie und Beruf vereinbar zu machen? Was sind meine Rechte als Frau* in Familie, Beziehung und Beruf? Wann und wie sollte ich anfangen, meine Pension abzusichern?

Das Angebot von emma beinhaltet:

  • bis zu 6 Monate Begleitung durch eine Bildungs- und Berufsberaterin*,
  • Workshops zu Themen wie Kompetenzen, Lernen, Work-Life-Balance und Bewerbungstraining sowie digital Work und Finanzen,
  • jeden Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr gibt es einen „Workspace“, also einen offenen Arbeitsraum mit Computer-Arbeitsplätzen und Betreuung bei Fragen zu Bewerbungsunterlagen u.v.m..
  • Du kannst spontan teilnehmen oder dir im Vorhinein einen Platz reservieren!

Die Kontaktdaten für die Anmeldungen zur Beratung und zum Workspace findest du auf der Website von emma.


Aktualisiert:

10
2021

Tipp

Be happy and love what you do! Auf whatchado findest du deine Berufung. Du kannst Berufe erkunden und Arbeitgeber entdecken. Neugierig? Dann klick dich rein!