Lesewettbewerb


|Kategorien: Arbeit & Bildung


Mädchen und Junge, die freudig in die Höhe springen

Was ist der Jugendlesewettbewerb?
Wenn du zwischen 13 und 19 Jahre alt bist, kannst du im Rahmen des Wettbewerbs von Juli bis November eines oder mehrere der vorgeschlagenen Büchern lesen und unter www.readandwin.at bewerten. 

Was kannst du gewinnen?
Unter allen Teilnehmenden werden Mediengutscheine und Sachpreise verlost. Um den Hauptpreis, das Tablet, zu gewinnen, ist Kreativität gefragt. Zur Auswahl stehen dafür mehrere Aufgaben. Die Preise werden im Herbst durch Landesrätin Dr.in Beate Palfrader vergeben.

Welche Bücher gibt es zur Auswahl?
Folgende Bücher kannst du bewerten:  

  • Acevedo, Elizabeth: Poet X  
  • Baron, Adam: Freischwimmen
  • Dabos, Christelle: Die Verlobten des Winters
  • LaCour, Nina: Alles okay
  • Lippincott, Racha:  Drei Schritte zu dir
  • Mierswa, Anette: Not your girl
  • Ofner, Agnes: Nicht so das Bilderbuchmädchen
  • Poznanski, Ursula: Erebos 2
  • Theisen, Manfred: Uncover ? Die Trollfabrik
  • Wirlinger, Hannes: Der Vogelschorsch

Wo findest du die Bücher?
Die Bücher können in teilnehmenden Öffentlichen Büchereien und Schulbibliotheken ausgeliehen werden, sind im Buchhandel erhältlich und stehen in der  „Onleihe Tirol“ unter www.onleihe.at/tirol  zur Verfügung. 

Alle Informationen zum Jugendlesewettbewerb findest du auf der Website www.readandwin.at.
Der Lesewettbewerb „Read & Win“ wird von der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol organisiert und vom Land Tirol finanziert.  


Aktualisiert:

07
2020

Tipp

Be happy and love what you do! Auf whatchado findest du deine Berufung. Du kannst Berufe erkunden und Arbeitgeber entdecken. Neugierig? Dann klick dich rein!