Mei-Angebot


Das InfoEck bietet verschiedene Infos, Materialien und Workshops für Jugendliche, junge Erwachsene, Erziehungsberechtigte und Menschen die mit Jugendlichen arbeiten, an.
In dieser Kategorie findest du das InfoEck Angebot zum Thema Ab ins Ausland.

InfoEck Angebot zum Thema Ab ins Ausland



Ab ins Ausland - Veranstaltungskalender

Infotreffen über Auslandsaufenthalte

Der InfoEck Auslandskalender bietet dir einen Überblick über Informationsveranstaltungen zum Thema Auslandsaufenthalte in Tirol oder Online. Du kannst die Organisationen persönlich kennenlernen und die verschiedenen Angebote vergleichen, bevor du dich für ein Angebot entscheidest. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Klicke unten auf den Monat, um die Terminliste zu öffnen.

Die Auflistung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge, ohne Wertung und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die Termine werden laufend aktualisiert und ergänzt, wenn Agenturen und Organisationen ihre Veranstaltungen bekanntgeben.

Februar

ESK Infostunde

Datum: Donnerstag, 18.02.2021

Uhrzeit: 17:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Online. Der Link zum Anklicken für die ESK-Online Infostunde ist immer kurz vor dem Termin hier zu finden.

Organisation: InfoEck der Generationen, Regionalstelle für die EU-Förderprogramme "Erasmus+: Jugend in Aktion" und "Europäisches Solidaritätskorps (ESK)"

Wenn du zwischen 18 und 30 Jahre alt bist und bei einer Organisation im Ausland freiwillig arbeiten möchtest, könnte der Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) das Richtige für dich sein. Die Infostunde gibt dir einen Überblick über den ESK-Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr über den ESK-Freiwilligendienst, die Bewerbung für ein ESK-Projekt, die Projektsuche und stelle deine Fragen.

Website der Regionalstelle Tirol: www.mei-infoeck.at/eu-und-du

Steyler Freiwilligendienst "Missionar*in auf Zeit" (MaZ)

Datum: Samstag, 20. Februar

Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

Anmeldung per E-Mail unter maz@ssps.at oder Tel.: 0676 / 36 37 073
Nach erfolgter Anmeldung werden dir die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting zugeschickt.

Infotag zum Steyler Freiwilligendienst "Missionar*in auf Zeit" (MaZ). An diesem Tag erfährst du, was es heißt, sich in Zeiten wie diesen als MaZ auf den Weg zu machen. Wegen der Pandemie wird es heuer voraussichtlich nur Stellen in Europa geben.

Sr. Christina Blätterbinder SSpS, P. Saverius Susanto SVD und MaZ-Rückkehrer*innen freuen sich auf den gemeinsamen Tag mit euch!

Website der Organisation: www.ssps.at

Travelworks Infotermine

Mittwoch, 17. Februar: Infoabend: Ab ins Ausland
Du möchtest bald für kürzere oder auch längere Zeit ins Ausland? In Zeiten von COVID-19 sind die Möglichkeiten leider beschränkt. Bei dem Online-Infoabend stellen die MitarbeiterInnen der Agentur Travelworks dir vor, welche Optionen es aktuell bzw. in absehbarer Zeit gibt und gehen dabei gerne auf deine individuellen Fragen ein.

Dienstag, 23. Februar: Schüleraustausch Infoabend.
An diesem Infoabend werden die High School- & Summer School-Programme von Travelworks vorgestellt. Du bekommst Infos über Möglichkeiten eines Gastschulaufenthaltes in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland, Frankreich oder Holland.

Ort: Online, Für die Zusendung der Zugangsdaten ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung unter www.travelworks.at/at/infoveranstaltungen.html#tw-event-780

Website: www.travelworks.at

YFU Austria Online Infotreffs: Schüleraustausch

Datum: 15. und 22. Februar

Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr

Ort: Online, Anmeldung unterhttps://schueleraustausch.yfu.at/austauschschueler-infotreffs

Weltweiter Schüleraustausch: Austauschprogramme für Austauschschüler*innen und Gastfamilien
YFU organisiert in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen für interessierte Jugendliche und ihre Eltern. Bei diesen Veranstaltungen erzählen ehemalige Austauschschüler*innen von ihren Erfahrungen im Auslandsjahr und du erhältst nähere Informationen über das Angebot von YFU.

Website der Organisation: https://yfu.at 

Youth Education & Travel Fair

Datum: Dienstag, 23. Februar

Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Online,

Auf der Youth Education & Travel Fair erhalten Schülerinnen und Schüler, Maturantinnen und Maturanten, Studierende, Auszubildende, Eltern, Lehrpersonal und alle, die sich für das Thema Auslandsaufenthalte und internationale Bildung interessieren, Informationen und Beratung zu folgenden Programmen:

  •    Schüleraustausch, High School Year, Privatschulen & Internate
  •     Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Jobben im Ausland
  •     Auslandspraktikum, Auslandsstudium, Auslandssemester
  •     Sprachreisen, Sprachen lernen im In- und Ausland, Sprachcamps
  •     Stipendien, Förderungsmöglichkeiten, Reiseversicherungen

Die Beratung erfolgt virtuell per Videochat durch Bildungsexperten und Bildungsexpertinnen. Außerdem informieren dich Personen die bereits an verschiedenen Programmen im Ausland teilgenommen haben.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Weitere Informationen, den Zeitplan sowie die Ausstellerliste findest du auf der Messe-Website unter youth-education-travel-fair.com

März

BeSt³ Digital - Online-Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung

Datum: Donnerstag, 4. März bis Sonntag, 7. März 2021

Uhrzeit: jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Online

Die BeSt³ Wien ist seit vielen Jahren die größte Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in Österreich. Zum geplanten Termin vom 4. bis 7. März 2021 öffnet die Bildungsmesse täglich von 9 bis 17 Uhr wieder ihre Pforten – wegen der Corona-Pandemie allerdings nicht wie gewohnt in der Wiener Stadthalle, sondern auf einer Online-Plattform.

BeSt digital lautet das Motto der Aktivitäten, die diesmal im Netz über die Bühne gehen werden. Zahlreiche Aussteller werden dabei vielfältige Bildungsangebote multimedial präsentieren. Interessierte Besucherinnen und Besucher können sich via Live-Chats direkt an die Fachleute wenden und persönlich beraten lassen. Ein umfangreiches Online-Programm bietet außerdem Einblicke in innovative Bildungswege und beleuchtet aktuelle Trends in der Arbeitswelt.

Im Messebereich BeSt International: Auslandssemester, Austauschprogramm und Co. bekommst du Infos und Tipps zum Studieren und Arbeiten in anderen Ländern. Aussteller mit internationalen Angeboten findest du unter https://bestinfo.at/de/best-international.html

Anmeldung: Der Messebesuch ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Website:www.bestinfo.at

Cultural Care Au Pair Infotreffen

Termine:
Donnerstag, 4. März, 18.00-19.30 Uhr
Donnerstag, 11. März, 18.00-19.30 Uhr
Mittwoch, 17. März, 18.00-19.30 Uhr
Samstag, 20. März, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 23. März, 18.00-19.30 Uhr
Samstag, 27. März, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 30. März, 18.00-19.30 Uhr

Ort: Online

Beim kostenlosen Infotreffen erfährst du mehr über den Au Pair Programm und das Au Pair Leben! Die Treffen sind unverbindlich und eine tolle Gelegenheit herauszufinden, ob das Au Pair Programm zu dir passt. Als Cultural Care Au Pair hast du die Möglichkeit in den USA zu leben und Teil einer amerikanischen Gastfamilie zu werden und Freunde aus der ganzen Welt kennenzulernen. Bei dem Treffen lernst du die Cultural Care Au Pair MitarbeiterInnen kennen, die dir deine Fragen zum Au Pair Programm in den USA beantworten. Nach Möglichkeit nimmt eines der ehemaligen Au Pairs am Infotreffen teil. Du kannst dann deine Fragen zu ihren Erlebnissen stellen.

Anmeldung:www.culturalcare.at/anmeldung-infotreffen

Website der Agentur: www.culturalcare.at 

EF EduX virtuelle Messe für Sprachaufenthalte

Datum: Samstag, 20. März

Uhrzeit: 9.00-18.00 Uhr

Ort: Online

EF bietet in über 50 Ländern eine Vielzahl von internationalen Bildungsprogrammen an, die von Sprachreisen bis hin zu einem Auslandsjahr oder Auslandssemester reichen.

Bei der Online Messe werden die Möglichkeiten für Spachaufenthalte im Ausland vorgestellt. Darüber hinaus gibt es Expertenvorträge zu den Themen Reisen, Karriere, Sprachen & Bildung sowie Workshops zu Themen wie Sprachenlernen, Sommerkurse oder Studieren im Ausland.

Anmeldung: Reserviere dir deinen Platz auf der Website unter www.ef.at/hub/20/edux/ Den Link zur Teilnahme erhältst du im Anschluss per E-Mail.

Website der Agentur: www.ef.at

ESK Infostunde

Datum: Donnerstag, 18. März

Uhrzeit: 17.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Online

Organisation: InfoEck der Generationen, Regionalstelle für die EU-Förderprogramme "Erasmus+: Jugend in Aktion" und "Europäisches Solidaritätskorps (ESK)"

Wenn du zwischen 18 und 30 Jahre alt bist und bei einer Organisation im Ausland freiwillig arbeiten möchtest, könnte der Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) das Richtige für dich sein. Die Infostunde gibt dir einen Überblick über den ESK-Freiwilligendienst. Sei ganz unkompliziert ohne Anmeldung dabei und erfahre mehr über den ESK-Freiwilligendienst, die Bewerbung für ein ESK-Projekt, die Projektsuche und stelle deine Fragen.

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich. Der Link zum Anklicken für die ESK-Online Infostunde ist immer kurz vor dem Termin hier zu finden.

Website der Regionalstelle Tirol: www.mei-infoeck.at/eu-und-du

Steyler Freiwilligendienst "Missionar*in auf Zeit" (MaZ)

Datum: Samstag, 6. März

Uhrzeit: 9.00 - 17.00 Uhr

Ort: Online

Infotag zum Steyler Freiwilligendienst "Missionar*in auf Zeit" (MaZ). An diesem Tag erfährst du, was es heißt, sich in Zeiten wie diesen als MaZ auf den Weg zu machen. Wegen der Pandemie wird es heuer voraussichtlich nur Stellen in Europa geben.

Sr. Christina Blätterbinder SSpS, P. Saverius Susanto SVD und MaZ-Rückkehrer*innen freuen sich auf den gemeinsamen Tag mit euch!

Anmeldung per E-Mail unter maz@ssps.at oder Tel.: 0676 / 36 37 073
Nach erfolgter Anmeldung werden dir die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting zugeschickt.

Website der Organisation: www.ssps.at

TravelWorks Infoabend: Ab ins Ausland

Termine:

Donnerstag, 4. März, 18.00-19.30 Uhr
Mittwoch, 17. März, 16.00‐ 17.30 Uhr
Dienstag, 30. März, 18.00-19.30 Uhr

Ort:  Online

Du möchtest bald für kürzere oder auch längere Zeit ins Ausland? In Zeiten von COVID-19 sind die Möglichkeiten leider beschränkt. Bei dem Online-Infoabend stellen die MitarbeiterIn der Agentur Travelworks dir vor, welche Optionen es aktuell bzw. in absehbarer Zeit gibt und gehen dabei gerne auf deine individuellen Fragen ein.

Anmeldung: Für die Zusendung der Zugangsdaten ist eine Anmeldung erforderlich: www.travelworks.at/at/infoveranstaltungen.html

Website: www.travelworks.at

TravelWorks Infoabend: Schüleraustausch

Termine:

Donnerstag, 4. März, 18.00-20.00 Uhr
Dienstag, 16. März, 18.00-20.00 Uhr
Donnerstag, 25. März, 18.00-20.00 Uhr

Ort: Online

Du planst einen High School-Aufenthalt im Ausland? An diesem Infoabend informieren wir dich und deine Eltern über unsere High School- & Summer School-Programme und die Möglichkeiten eines Gastschulaufenthaltes in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland, Frankreich oder Holland.

Anmeldung: Für die Zusendung der Zugangsdaten ist eine Anmeldung erforderlich: www.travelworks.at/at/infoveranstaltungen.html

Website: www.travelworks.at

WeltWegWeiser Online Infoabend

Datum: MIttwoch, 10. März

Uhrzeit: 18.00-20.00 Uhr

Ort: Online (über Zoom)

Welche international tätigen Organisationen machen sich stark für qualitätsvolle Freiwilligeneinsätze in Europa & im Globalen Süden und planen heuer noch Freiwillige zu entsenden? Ist ein internationaler Freiwilligeneinsatz in der aktuellen Corona-Lage überhaupt möglich? Und was sind die Tätigkeiten vor Ort, bzw. welche Organisation passt zu mir?

Die aktuellen Antworten auf diese Fragen geben dir verschiedene Organisationen aus dem WeltWegWeiser Netzwerk am 10.März um 18 Uhr. Mit dabei sind die Caritas, die Organisation Internationaler Freiwilligeneinsatz, Vides, ausserordentlich (Salvatorianer/Steyler Freiwilligendienst/Jesuit Volunteers), CONCORDIA und viele mehr! Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einem Einblick in die einzelnen Organisationen, wird es Zeit und Raum für deine Fragen geben und die Möglichkeit, dich selbst zu informieren.

Anmeldung:  bis 05. März per Mail an info@weltwegweiser.at

Website: www.weltwegweiser.at

World-Weit-Weg-Infoparty

Datum: Freitag, 12. März

Uhrzeit: 15.00 - 18.00 Uhr

Ort: Online

Du interessierst dich für Au-Pair, ein Praktikum, Wwoofen, Jobben, Auslandszivildienst, einen freiwilligen Einsatz oder eine andere Art von Auslandsaufenthalt? Dann schau rein bei der Online WorldWeitWeg-Infoparty des JugendService Oberösterreich.

Lass dir von Gleichgesinnten über ihre Auslandserfahrungen berichten! Zusätzlich informieren dich Vermittlungsorganisationen über die verschiedenen Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Viele Organisationen werden LIVE zugeschaltet!

Außerdem gibt es ein Interrail-Ticket zu gewinnen!

Anmeldung: Nicht erforderlich. Den Linkzugang zum Live-Event findest du rechtzeitig vor der Veranstaltung unter www.jugendservice.at/worldweitweg

Website der Organisation: www.jugendservice.at

YFU Austria Online Infotreffs: Schüleraustausch

Termine:
Montag, 1. März, 16.00 - 18.00 Uhr
Montag, 8. März, 16.00 - 18.00 Uhr
Montag, 15. März, 16.00 - 18.00 Uhr
Montag, 22. März, 16.00 - 18.00 Uhr

Ort:Online

Weltweiter Schüleraustausch: Austauschprogramme für Austauschschüler*innen und Gastfamilien
YFU organisiert in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen für interessierte Jugendliche und ihre Eltern. Bei diesen Veranstaltungen erzählen ehemalige AustauschschülerInnen von ihren Erfahrungen im Auslandsjahr und du erhältst nähere Informationen über das Angebot von YFU.

Anmeldung: Eine Anmeldung per E-Mail unter info@yfu.at ist unbedingt notwendig damit dir die Zugangsdaten zum Online-Infotreff zugeschickt werden können.

Website der Organisation: https://yfu.at 

Youth Education & Travel Fair

Datum:Mittwoch, 24. März

Uhrzeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Online

Auf der Youth Education & Travel Fair erhalten Schülerinnen und Schüler, Maturantinnen und Maturanten, Studierende, Auszubildende, Eltern, Lehrpersonal und alle, die sich für das Thema Auslandsaufenthalte und internationale Bildung interessieren, Informationen und Beratung zu folgenden Programmen:

  •    Schüleraustausch, High School Year, Privatschulen & Internate
  •     Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Jobben im Ausland
  •     Auslandspraktikum, Auslandsstudium, Auslandssemester
  •     Sprachreisen, Sprachen lernen im In- und Ausland, Sprachcamps
  •     Stipendien, Förderungsmöglichkeiten, Reiseversicherungen

Die Beratung erfolgt virtuell per Videochat durch Bildungsexperten und Bildungsexpertinnen. Außerdem informieren dich Personen die bereits an verschiedenen Programmen im Ausland teilgenommen haben.

Anmeldung: möglich aber nicht erforderlich. Gerne kannst du dich bereits in den Tagen vor der Messe für die YETF-Online anmelden https://youth-education-travel-fair.com/yetf-online-maerz-01/ – oder auch einfach zur Messe spontan vorbeischauen.

Weitere Informationen, den Zeitplan sowie die Ausstellerliste findest du auf der Messe-Website unter youth-education-travel-fair.com


Ab ins Ausland - Materialien zum Downloaden und Bestellen

Hier findest du die Broschüren der Österreichischen Jugendinfos rund um das Thema Ausland. 
Außerdem haben wir noch einmal alle Infosheets auf einen Blick für dich zusammengefasst.

Alles auf einen Blick: Einfach Weg!

Du willst ins Ausland bist dir aber noch nicht sicher wie du dir das genau vorstellen sollst? Ob Au Pair, Wwoofen, Sprachreise, Work and Travel, oder einmal Rund um die Welt. Die Möglichkeiten im Ausland Erfahrungen zu sammeln sind vielfältig und beinahe grenzenlos!

Die neu überarbeitete Infobroschüre „Einfach weg – Auslandsaufenthalte für junge Leute!“ (2020) bietet einen kompakten Überblick über die wichtigsten und beliebtesten Möglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene, Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Die Broschüre kann dir dabei helfen deine Entscheidung zu treffen, gibt neue Ideen und Inspirationen rund ums Thema - Ab ins Ausland.

Download: Einfach Weg! Auslandsaufenthalte für junge Leute!

Broschüren bestellen!

 

Infoblätter

AU PAIR

Download der Infoblätter in diesem Bereich:

ARBEITEN IM AUSLAND

Download der Infoblätter in diesem Bereich:

BILDUNG IM AUSLAND

Download der Infoblätter in diesem Bereich:

FREIWILLIGE EINSÄTZE IM AUSLAND

Download der Infoblätter in diesem Bereich:


Ab ins Ausland - zum Mitmachen

WORKSHOP - VERSCHAFF DIR DEN DURCHBLICK

Welche Aufgaben hat man als Au Pair? Wie finde ich ein Praktikum im Ausland? Kann ich eine Zeit lang im Ausland studieren? 

Das InfoEck stellt sich vor und erklärt, welche verschiedenen Auslandsmöglichkeiten es gibt. Die Jugendlichen können durch einen online Test herausfinden welcher Auslandstyp sie sind.
 Ziel dieses Workshops ist es, Jugendlichen einen Überblick über verschiedenste Aufenthalte im Ausland zu geben.

Zielgruppe: Schulklassen und Gruppen mit Jugendlichen ab 14 Jahren
Dauer: eine Unterrichtseinheit

Workshop buchen!


Infomobil Tirol

Das InfoEck und die Familien- und Senioreninfo Tirol sind bei vielen Veranstaltungen in ganz Tirol unterwegs. Dabei werden neben umfangreichen Infomaterialien und persönlichen Infogesprächen auch motivierende Spiele und viele interaktive Attraktionen geboten.

Neben zahlreichen Informationen bietet das Infomobil Tirol für Jugendliche, Familien und SeniorInnen speziell für Jugendliche, die MOBILisierBAR - eine alkoholfreie Cocktailbar, sowie ein dazugehöriges Jugendschutzquiz.

Infomobil Tirol buchen!


Ab ins Ausland - Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung ist es, interessierten jungen Menschen einen Überblick über verschiedene Auslandsaufenthalte zu geben und einen Austausch zwischen den Jugendlichen und den Auslandsexperten und Auslandsexpertinnen zu ermöglichen.

Informationen gibt es zu den unterschiedlichsten Auslandsbereichen, wie zum Beispiel Schulbesuch und Praktikum im Ausland, Sprachreise, Au Pair, Freiwilligen Einsätze und viele mehr.

WER SIND DIE EXPERTEN?

Zu der Veranstaltung lädt das InfoEck Jugendliche und junge Erwachsene ein, die selbst schon im Ausland waren, viele Eindrücke sammeln konnten und ihre Erfahrungen gerne mit Anderen teilen möchten. Also echte Profis, die wissen wie es ist eine gewissen Zeit im Ausland zu verbringen.

Wer Interesse hat bekommt so die Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu treten, die den Schritt ins Ausland schon gewagt haben und aus erster Hand berichten können wie es ihnen ergangen ist. Die jungen Auslandsreisenden erzählen nicht nur über ihre eigenen Erfahrungen sondern sind auch gerne bereit Fragen zu beantworten und Hilfestellungen zu geben.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Die Veranstaltung findet in sehr gemütlicher und offener Atmosphäre statt. Jede Auslandsexpertin und jeder Auslandsexperte bekommt einen eigenen kleinen Info-Bereich, einen Tischaufsteller mit dem Auslandsbereich, ein Namensschild und dann kann es eigentlich auch schon losgehen.

Interessierte Personen die ins InfoEck kommen, können sich frei entscheiden über welche Auslandsaufenthalte sie sich gerne informieren möchten. Wenn dort gerade kein Platz frei ist, kann man sich immer noch weitere Auslandsmöglichkeiten ansehen, ein bisschen im InfoEck stöbern oder am Buffet, das von den Europäischen Solidaritätskorps Freiwilligen bereitgestellt wird, die leckeren Häppchen kosten.

Neben den Auslandprofis stehen natürlich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des InfoEcks jeder Zeit zur Verfügung und helfen mit Broschüren, Infoblättern und Informationen weiter.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist keine Anmeldung nötig. Komm einfach vorbei und informiere dich.

Hier kannst du dir den Bericht zur Ab ins Ausland Veranstaltung 2019 durchlesen.


Ab ins Ausland - Online

Auslandscheck - welcher Auslandsaufenthalt passt am besten zu dir

Du möchtest gerne deine Koffer packen und ein Abenteuer in einem anderen Land erleben weist aber noch nicht so wirklich was genau du machen möchtest?

Mit dem Matching-Tool der Österreichischen Jugendinfos kannst du herausfinden welche Möglichkeit für dich am ehesten in Frage kommt.

Du bekommst insgesamt 13 Fragen und schätzt dich selbst auf einer Skala von 1 bis 6 ein. Als Ergebnis siehst du Vorschläge, welche Art von Auslandsaufenthalt zu dir passen könnte.

Auslandscheck machen!



Aktualisiert:

02
2021

Tipp

Du benötigst noch mehr Informationen und Materialien zu einem bestimmten Auslandsaufenthalt oder willst dich ganz allgemein zum Thema Ausland Informieren?

Dann komm im InfoEck in deiner Nähe vorbei. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf dich!