Deeper Travel


Deeper Travel - eine Plattform für Reisende

Freiwilligentourismus ist in der heutigen Zeit weit verbreitet. Darunter versteht man, dass die Zeit im Ausland nicht "nur" zum reisen genützt wird, sondern man sich auch sozial engagiert und etwas Gutes tut.

Die Gründe, warum sich jemand dafür entscheidet im Ausland freiwillig zu arbeiten, sind sehr unterschiedlich und auch die Möglichkeiten, wie man diesen Wunsch umsetzen kann, sind vielfältig.

Doch was steckt eigentlich genau hinter diesem sogenannten Freiwilligentourismus (auch Voluntourismus genannt)? Was hat man persönlich davon und welchen Nutzen haben Menschen in den besuchten Ländern wirklich? Es gibt viele Fragen die du dir selber stellen solltest, wenn du dich entschließt als freiwillige Helferin oder freiwilliger Helfer ins Ausland zu gehen!


Wir möchten euch dazu gerne den Blog "Deeper Travel" vom Verein zur Förderung Globalen Lernens und interkultureller Kommunikation vorstellen.

Der Blog beschäftigt sich sehr intensiv mit dem Thema Freiwilligentourismus. Die Autoren und Autorinnen klären mit ihren Beiträgen auf, was Freiwilligentourismus überhaupt ist, welche Hintergründe dieser hat und wie sich solche Reisen entwickelt haben. Sie werfen einen kritischen Blick auf diese Entwicklungen und versuchen deutlich zu machen welche Nachteile Freiwilligentourismus für die Menschen in den betreffenden Projekten und Ländern haben kann.
Auf der anderen Seite beschreiben Sie aber auch wie freiwilliges arbeiten im Ausland für alle beteiligten ein Gewinn sein kann und bringen positive Beispiele.

Unter der Kategorie "Begegnungen" stellt Deeper Travel verschiedene Vereine, Organisationen, Reiseveranstalter und Entsendeorganisationen vor, die unter bestimmten Qualitätskriterien arbeiten, interessierte Freiwillige ins Ausland vermitteln und helfen passende Projekte zu finden. 

Die  Blogger geben aber auch Hilfestellungen und Tipps, wenn es zum Beispiel um die Planung eines Freiwilligen Einsatzes im Ausland geht. Beiträge gibt es zu Überlegungen warum man überhaupt freiwillige Arbeit im Ausland leisten möchte, wie man das passende Projekt und günstige Flüge findet - kurzum, viele nützliche Tipps und Infos.
Wem das noch nicht genug ist, der kann aber auch die Weiterbildungsangebote von Deeper Travel nützen. Denn neben der Online-Plattform bietet Deeper Travel auch Workshops, Vorträge und Volunteer Coaching an.

Für all jene die mit dem Gedanken spielen freiwillig im Ausland zu arbeiten, für die, die sich bereits auf ihren Auslandsaufenthalt vorbereiten und für alle Interessierten - die Plattform Deeper Travel gibt viele Denkanstöße, hilft dabei offene Fragen zu klären und lässt einen über den eigenen Horizont hinaus schauen!

 

 


Aktualisiert:

05
2020

Tipp

Freiwilliges Engagement zu zeigen ist eine tolle Sache. Wichtig ist aber, dass der Einsatz im Ausland aus den richtigen Gründen geschieht. Schau dir den Buchtipp "FAIRreisen statt verreisen – Nachhaltig unterwegs als Volunteer" von Deeper Travel doch einmal genauer an.